WSOPE Colossus Tag 1C – Shaun Deeb setzt ein Zeichen

0
Shaun Deeb (USA)

Mit insgesamt neun Starttagen ist Event #15 der WSOP Europe im King’s Resort ein würdiger Abschluss der diesjährigen Poker-Weltmeisterschaft.

Nach 143 und 133 Entries meldeten sich dieses Mal 128 Spieler für €550 an, womit die Gesamtteilnehmerzahl bei bislang 404 Entries liegt.

Bis zur Vorjahresbeteiligung von 2.992 Teilnehmern ist damit noch ein wenig Luft, aber es ist ja auch noch längst nicht aller Tage Abend.

Mit von der Partie waren auch gestern wieder einige bekannte Namen und POY-Jäger wie Robert Campbell, Pierre Neuville, Daniel Negreanu, Viktor Blom oder Anson Tsang, doch nur ein Promi kam durch.

Shaun Deeb zeigte wieder einmal seine Klasse und konnte sich mit 220.000 schon am dritten Starttag die Qualifikation für Tag 2 sichern. Im Rennen um die POY-Krone hat Deeb damit Negreanu und Campbell unter Druck gesetzt, denn wenn es so bliebe, müssten seine beiden Kontrahenten tatenlos zusehen, wie Deeb im weiteren Turnierverlauf abschneidet.

Ganz zufrieden war der Amerikaner aber dennoch nicht mit seinem Abschneiden, wie er wenig später via Twitter verlauten lies:

Insgesamt 12 Spieler konnten sich die Qualifikation für Tag 2 sichern, darunter auch die beiden Deutschen Stefan Rothdauscher und Lukas Bregenzer.

Neuer absoluter Chipleader ist der Ukrainer Sergii Karpov, der 732.000 Chips eintüten konnte, nachdem er mit einem Paar einen Bluff über drei Straßen humorlos heruntercallte und einen riesigen Pott gewann.

Alle Qualifikanten sind bereits im Preisgeld, wenn es am Sonntag um 15 Uhr mit Blinds von 4.000/8.000 weitergeht.

Heute stehen um 12 bzw. 18 Uhr die beiden nächsten Starttage des €550 Colossus an. Zu beiden Turnieren gibt es auch ein Satellite.

WSOPE Event #15, €550 Colossus, Ergebnis von Tag 1C

First nameLast nameNoteNationalityChip count
SergiiKarpovUkraine732000
DarkhanRakhymzhanovKazakhstan435000
KristofLenartHungary400000
RadekMichalCzech Republic272000
Shaun KristopherDeebUnited States210000
Eshed EshHadayaIsrael207000
Mathijs JacobusJanssenBelgium185000
Ion TeodorNaicuRomania176000
StefanRothdauscherGermany162000
Bjoern Johannes CBouwmansNetherlands159000
PavelChomickyCzech Republic145000
LukasBregenzerGermany129000

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here