WSOPE im King’s – Deal beim Wednesday Night und das Programm von heute

0
Wird es diese Bilder in diesem Jahr noch geben?

Wie jeden Tag stand auch gestern im King’s Resort das Night Tournament auf dem Programm.

102 Spieler bezahlten zunächst das Startgeld von €135, und am Ende kam dank 35 Re-Entries ein Preisgeldtopf von gut €13.000 zusammen.

Mit dabei waren auch Pierre Neuville und der Chipleader von Tag 1B beim WSOPE Colossus, Colin Grunow, doch für beide reichte es nur zu einem kleinen Cash.

Den Sieg teilten sich der Deutsche Stefan Lehner und Ernestas Lisauskas aus Litauen, der einen Euro weniger erhielt.

Hier der Endstand:

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1StefanLehnerGermany34562929
2ErnestasLisauskasLithuania24012928
3ChristianAhlGermany1588
4Mr. TiGermany1243
5AlirezaPanahandehGermany1002
6MariiaDviniatinaRussian Federation781
7AnatolyKorochenskiyRussian Federation618
8Gabriella IreneDi SilvioItaly482
9YaakovSarafIsrael364
10ColinGrunowGermany280
11Dor NoamSharonIsrael280
12NeuvillePierreBelgium260
13LuLuViet Nam260

Am heutigen Donnerstag stehen neben dem mit Spannung erwarteten Finale des Main Events der WSOPE auch die Starttage 1D und 1E des €550 WSOPE Colossus an.

Für diese beiden Starttage werden auch um 10 Uhr bzw. um 15 Uhr Satellites durchgeführt.

Alle Bounty-Freunde können sich um 16 Uhr für €1.100 ins WSOPE KO Event einkaufen, und natürlich darf das Thursday Night um 21 Uhr auch nicht fehlen!

Hier der Überblick über die heutigen Turniere: