WSOPE 1K Freezeout – Side Event im King’s Resort

0

Die WSOPE neigt sich dem Ende zu, doch noch ist sie nicht vorbei: Am Samstag, 2. November, gab es nochmal ein 1 K Side Event im King’s Resort Rozvadov. Die 44 Spieler gaben ihr Bestes, um einen Teil an den garantierten €50.000 zu gewinnen.

An dem internationalen Finaltisch konnten sich am Ende fünf verschiedene Nationen in die Geldränge spielen. Darunter waren mit Andreas Bremer (D) sowie Gregoire Panetti (CH) auch zwei DACH-Spieler.

Ein Heads-up Deal zwischen “Dinu” (Bild) und Panetti hat das Turnier schließlich entschieden. Der Rumäne “Dinu” sicherte sich den ersten Platz für €16.023 und der Schweizer erhielt für Platz zwei immerhin noch €13.664.

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1  DinuRomania€ 17,574€ 16,023
2GregoirePanetti Switzerland€ 12,113€ 13,664
3MikhailFilatov Czech Republic€ 7,719 
4AndreasBremer Germany€ 5,581 
5Simon MarkBurns United Kingdom€ 4,513