WSOPE im King’s – Ergebnisse von den Side Events

0

Natürlich stand gestern im King’s Resort alles im Zeichen der Vorentscheidung beim €550 WSOPE Colossus, zudem wurden aber noch einige Side Events ausgetragen.

Beim €115 Sunday Night stiegen 292 Spieler ins Turnier ein, und mit 83 Re-Entries konnte man am Ende 375 Buy-Ins verbuchen, die um gut €35.000 Preisgeld konkurrierten.  

Das Turnier endete mit einem Deal der letzten fünf Spieler. Jan Köhler aus Deutschland wurde zum offiziellen Sieger erklärt und war mit einem Preisgeld von €5.000 auch der größte Gewinner.

Hier der Endstand des €115 Sunday’s Night:

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1Jan LukasKoehlerGermany71385000
2Patrick Maxime SJowaBelgium47494050
3Philippe ClauPasseriniFrance34734037
4“MftiülfeAll0UchFrance28043755
5MichaelTeplitskiIsrael21983420
6EladTevaIsrael1664
7HagayLev YamIsrael1222
8DavidMandilIsrael898
9CorradoMartinelliItaly745
10MeirKakounIsrael623
11ArielAsulinIsrael623
12Eitan IsraelBoorchookIsrael545
13MolephussGermany545
14NesrinCanTurkey492
15Doron ChlafoChayonIsrael492
16MarcPichlerItaly438
17ShayNamimiIsrael438
18Dariusz PiotrJedrzejczykPoland385
19LikeRomanSwitzerland385
20ThomasJaegerGermany385
21AlfredHaindlAustria349
22Eddy PierreVeillardFrance349
23Eyal MatanHechtIsrael349
24Robert StevenDourasUnited Kingdom314
25AlessandroLaubingerGermany314
26AndreasSuchowerskyjGermany314
27Chris44Germany314
28ShmuelNakashIsrael278
29MichaelWitterGermany278
30YaakovSarafIsrael278
31David Pierre HenriDebesFrance278
32ALEXRussian Federation246
33KobyBlaimanIsrael246
34Bruno Jean-PierreEnglebertBelgium246
35AleksandrNemtsovRussian Federation246
36RobertoCastelliItaly246
37GuyMellerIsrael246
38EvgeniosPiataniotisGreece246
39YaronBorensteinIsrael246
40Mathijs JacobusJanssenBelgium100

Beim Pot-Limit Omaha Sunday Chillout bezahlten 127 Spieler das Startgeld von €220, und mit 40 Re-Entries ging es am Ende um genau €31.730 Preisgeld.

Auch dieses Turnier wurde mit einem Deal entschieden. Die letzten vier Akteure einigten sich auf einen ICM-Deal und gingen so mit mindestens €4.000 Preisgeld nach Hause.

Hier das Ergebnis:

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1MoranAzranIsrael79845413
2KonstantinosKotsarisGreece53945315
3MarcOrsulicFrance35064992
4MicheleRinaldiItaly29034067
5DavidBen ShimonIsrael2342
6BUZAU 29Belgium1847
7ShlomoAngelIsrael1412
8GoranBarukcicCroatia1063
9FragkiskosVidalisGreece793
10MosheDahanIsrael650
11Michael KarlWeidnerGermany650
12Maximilian JosefEckGermany571
13ThiagoSilva De MorgadoBrazil571
14ArminStockerSwitzerland524
15Sebastien YvesLucinaGermany524
16DuploGermany498
17NatanArutiunovIsrael498

Außerdem stand noch das 2k Deepstack auf der Agenda, an dem sich aber nur drei Spieler beteiligten.

Der Chinese Guo Hongbin setzte sich gegen seine beiden Konkurrenten durch und schnappte sich die Siegprämie von €5.700.

Am Schlusstag der WSOP Europe stehen noch einmal zwei Side Events an. Um 16 Uhr beginnt der 1k WSOPE Closer mit einer Garantie von €50.000 und um 18 Uhr startet das €115 WSOPE Farewell.