Die “Cobra” gewinnt das Gönn Dir 77 im Casino Schenefeld

0

Das Casino Schenefeld war am Montag Austragungsort des “Gönn Dir 77 Cocktail Deep Stack Turbo”. In dem auf 60 Teilnehmer beschränkten €70+€7 Freezout kamen 59 Spieler zusammen. Somit ging es in der Casino Schleswig-Holstein Zweigstelle zum Wochenstart um €4.010 Euro. Der Montag ist nicht nur wegen des Starting Stacks von 20.000 Chips, bei 15-minütigen Blinds, beliebt bei den Spielern, sondern euch für den freien Cocktail, der als kleiner Bonus im wahrsten Sinne des Wortes Laune macht.

Montag ist Cocktailtag

Ob die Spieler, die sich für die alkoholfreie Variante entschieden, oder diejenigen mit der hochprozentigen Wahl, am Ende weiter kamen, lässt sich schwer sagen. Auf jeden Fall waren die Top 9 im Preisgeld, und traditionell konnte sich in Schenefeld auch der Bubble-Boy Hoffnungen machen, nicht mit leeren Taschen nach Hause zu gehen. So kam es, dass wieder ein Bubble-Deal geschlossen wurde, von dem Stefan M. (€100) profitieren konnte.

Die Top-3 gönnen sich eine Teilung

Das gleiche reguläre Payout gab es für Rang 9, den Frank S. belegte. Nachdem Oguz D. als Vierter für €430 seinen Platz räumen musste, kamen die verbleibenden drei Spieler zusammen, um einen Deal zu schließen. Die Dreier-Teilung brachte Robin W. €710, Fabian F. €850 und Cobra schlängelte sich für €1.000 zum Turniersieg.

Gönn Dir 77 – Ergebnis vom 04.11.2019

Buy-in:70€+7€
Entries:59
  
Preispool:4.010€
PlatzVornameNachnamePreisgeldDeal
1Cobra 1.130 €1.000 €
2FabianF820 €850 €
3RobinW610 €710 €
4OguzD430 € 
5JaquelineB310 € 
6Björn AlexanderS230 € 
7JanG160 € 
8FranzB120 € 
9FrankS100 € 
10StefanM 100 €

Am heutigen Dienstag steht ab 20:00 Uhr das BIG Addy mit unlimited Re-Entries und Add-On auf dem Programm. Das Buy-In beträgt €30+€5. Die Teilnehmer erhalten 3.000 Chips Starting Stack, die gleiche Menge wie für jedes Re-Entry, für das optionale Add-On werden 8.000 Chips dem Stack hinzugefügt. Die Blindlevel dauern 20 Minuten. Da in diesem Format niemand so schnell seinen Platz im Turnier räumen will und muss, empfiehlt es sich rechtzeitig zu Turnierbeginn vor Ort zu sein – das Teilnehmerfeld ist zum Start auf 30 Spieler begrenzt.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here