Poker Masters Finale – Chiplead für Chris Hunichen; Purple Jacket für Sam Soverel

0
Chris Hunichen

Die Poker Masters 2019 in Las Vegas neigen sich dem Ende und das große Finale in Form von Event #10 $50.000 No Limit Holdem stand an.

23 Spieler zahlten das Buy-In von $50.000 und aufgrund von 11 Re-Buys stand der Preispool von $1.700.000 fest. Fünf Plätze sollen bezahlt werden und auf den Gewinner warten $680.000. Aus unseren Breitengraden war wieder einmal Mathias Eibinger mit von der Partie, aber auch Igor Kurganov versuchte sein Können unter Beweis zu stellen.

Für Eibinger läuft es bei den Poker Masters überhaupt nicht rund. Wieder einmal war er mit zwei Entries dabei und wieder einmal hatte er früh Feierabend. Auch Igor Kurganov sollte es nicht durch den Tag schaffen, obwohl er zwischenzeitig gut dabei war. Nachdem Alex Foxen auf dem 7. Platz das Turnier verlassen musste, wurde noch ein wenig weiter gespielt, doch die verbliebenen sechs Spieler konnten schließlich eintüten. Damit beginnt heute Abend das Finale auf der Bubble.

Matthias Eibinger
Igor Kurganov
Sam Soverel

 

 

 

 

 

Als Shortstack geht der Purple Jacket Gewinner des letzten Jahres, Ali Imsirovic, ins Rennen. Der Gewinner der diesjährigen ist mit Sam Soverel auch schon gefunden. Nachdem für Kahle Burns auf Platz 8 das Turnier vorbei war, stand fest, dass Sam Soverel die lilane Jacke und den Sieg in der Poker Masters Gesamtwertung niemand mehr nehmen kann. Soverel geht als zweiter in Chips ins Finale. Er musste lediglich Chris Hunichen den Vortritt lassen, der morgen das Feld anführen wird.

Chipcounts Final Table #10 Poker Masters 2019:

#NameCountryChips
1Chris HunichenUnited States1.795.000
2Sam SoverelUnited States1.340.000
3Seth DaviesUnited States1.140.000
4Stephen ChidwickUnited Kingdom945.000
5Elio FoxUnited States825.000
6Ali ImsirovicBosnia and Herzegovina755.000

Payouts Event #10 Poker Masters 2019:

PlaceNameCountryPrize
1  $680.000
2  $442.000
3  $272.000
4  $170.000
5  $136.000

Weiter geht es heute Abend 21.00 Uhr deutscher Zeit mit Blinds von 10k/20k. Die Action könnt ihr im Live Blog von PokerCentral oder im Stream auf PokerGo verfolgen.