Triton SHR Cashgame Montenegro – Tony G zeigt es den Profis

0

Mit Linus Löliger, Dan „jungleman“ Cates, Isaac Haxton, Mikita Badziakouski, Tan Xuan und Timofey Kuznetsov nahmen einige der besten Spieler der Welt am Cashgame der Triton Super Highroller in Montenegro teil, doch der herausragende Spieler war Tony G.

Nach anfänglichen Verlusten drehte der Litauer immer mehr auf und saß am Ende vor fast 2 Millionen Dollar. In der letzten Hand entlarvte er einen Bluff von Mikita Badziakouski und sackte einen weiteren Millionen-Pott ein.

Bei Blinds von $2.000/$4.000 und rituellen Straddles und Re-Straddles entwickelten sich mehrere hochinteressante Hände, leider ist die Aufzeichnung mit Folge 6 beendet.

Hier die letzten knapp 42 Minuten dieses atemberaubenden Cashgames: