Die Global Poker Awards kehren 2020 ins PokerGO Studio zurück!

0

Poker Central und Global Poker Index (GPI) haben heute die zweiten Global Poker Awards angekündigt. Am 6. März 2020 werden die Awards im PokerGO Studio des ARIA Resort & Casino verliehen.

Nach dem großen Erfolg der ersten Global Poker Awards gibt es ein paar Erweiterungen. Nächstes Jahr kommen einige neue Kategorien hinzu, es werden mehr als 20 Awards verliehen. Die Show wird live über PokerGO und den OTT-Service von Poker Central übertragen.

Die Zeremonie wird neben den talentiertesten Pokerspielern auch Persönlichkeiten und Kommentatoren zusammen bringen, die in den entsprechenden Kategorien um die begehrten Awards antreten. Zu den neuen und wiederkehrenden Kategorien gehören zum Beispiel der GPI Poker Player of the Year, Event of the Year, Industry Person of the Year und People’s Choice Award for Poker Personality of the Year. Namhafte Gewinner des ersten Jahres waren unter anderem Ali Imsirovic, Justin Bonomo, Maria Ho und Sarah Herring.

GPA Verleihung 2019
Quelle: revolutionpix/Global Poker Index

Die Global Poker Awards wurden im Jahr 2019 ins Leben gerufen, indem mehrere Award-Programme, darunter die American Poker Awards und die European Poker Awards des GPI, zu einem Event kombiniert wurden.

Es werden außergewöhnliche Leistungen sowohl auf als auch abseits des Filzes zu würdigen. Die Gewinner für 2020 werden durch einen aktualisierten Abstimmungsprozess ermittelt, der von einer Expertenjury geleitet wird, zudem wird es in einigen Kategorien ein Fanvoting geben.

Weitere Details zum Prozess werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.