Bogdan Capitan gewinnt das €25K PLO High Roller Event

0

Das €25.000 Pot Limit Omaha High Roller Turnier wurde als kleiner Bonus zum bereits bestehenden Schedule der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2019 hinzugefügt.

Der Event war auf einen Tag angesetzt und lockte mit einer Garantie von einer Million Euro. Alle PLO High Roller, die schon in der Stadt waren, ließen sich denn das Angebot nicht entgehen.

Mit einem Starttack von 100.000 Chips (oder 100BB) und 30minütigen Blindlevel war die Bühne für reichlich Action bereitet. Ganz nach dem Geschmack der PLO-Freunde. Zudem waren in den ersten acht Level beliebig viele Re-Entries möglich.

Nach Ende der Registrierung kamen 34 Entries zusammen und damit wurde um die Garantiesumme gespielt.

Der Sieg ging nach Rumänien – der PLO-Experte Bogdan Capitan stach im HeadsUp den Amerikaner George Wolff aus und sicherte sich damit seinen bisher größten Live-Cash.

2016 konnte Capitan schon einmal das €10K PLO Turnier bei der EPT in Prag gewinnen und auch sonst findet man ihn in allen größeren und großen Events.

Das €25K PLO High Roller Ergebnis

#NAMECOUNTRYPRIZE
1Bogdan CapitanRomania€333.200
2George WolffUSA€230.300
3Franco CantarellaItaly€147.000
4Bryn KenneyUSA€112.700
5Massimiliano ZanasiItaly€88.200
6Martin KabrhelCzech Republic€68.600