Czech Poker Masters – De Rosa triumphiert beim PLO-Turbo & der Samstag im King’s

0

Während das Main Event der Czech Poker Masters im King’s Resort läuft, gibt es auch in kleineren Turnieren immer wieder Action. Am gestrigen Freitag fanden sich 126 Spieler zusammen, um ein Pot Limit Omaha Turbo Freezeout zu spielen. Für ein Buy-In in Höhe von €80+10 ging es um einen €9.576 Preispool, der an die ersten 13 Spieler verteilt wurde.

Renato de Rosa war es, der sich am Ende durchsetzen konnte. Der Italiener gewinnt €2.541 und darf sich über den Sieg freuen. Runner-Up wurde der Kroate Ivan Curic für €1.767. Auf Platz findet sich mit Steven Zuparic der erste deutsche Spieler. Für diese Platzierung gab es €1.168.

Ergebnis des CPM PLO-Turbo:

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayout
1RenatoDe RosaItaly2541
2IvanCuricCroatia1767
3StevenZuparicGermany1168
4Gerd Manfred Willi JoerSuessGermany915
5Sebastian FlorianMartensGermany737
6DeboraBarbaritoItaly575
7DieterKlostermannGermany455
845Nuts1991Germany354
9Magic88Germany268
10SerifGozegirTurkey206
11MihaelVukicevicCroatia206
12WalterNardelliItaly192
13Julian ToreroSpain192

Heute geht es im King’s Resort in Rozvadov munter weiter. Der Endspurt des Main Events der Czech Poker Masters steht im Fokus. Tag 1j und 1k stehen auf dem Programm. Für €100+15 sind neue Spieler willkommen. Die Möglichkeit einer großen Value wegen eines horrenden Overlays sind immer noch sehr groß – HGP berichtete. Ansonsten gibt es wie immer Cash Games ab €1/3 NLH und €2/2 PLO rund um die Uhr in Rozvadov.