Half Price Sunday – Über 33.000 Entries bei der Sunday Million

0

Mit halbierten Buy­-Ins wurden gestern drei große Turnierklassiker auf PokerStars ausgetragen.

Dabei fielen die Teilnehmerzahlen genauso gigantisch aus, wie man das im Vorfeld erwarten durfte.

Bei der Sunday Million, die mit $54,50 so preiswert wie nie war, wurden genau 33.317 Entries verbucht, womit es um $1.665.850 Preisgeld geht.

Da das Turnier auf zwei Tage angelegt ist, fällt die Entscheidung um die Siegprämie von knapp $165.000 erst kommende Nacht. 221 Spieler sind dann noch dabei, als beste DACH-Spieler haben „siciliano274“ auf Platz 14 und Julian „HealTheWorld“ Thomas auf Platz 20 die größten Chancen.

Julian “HealTheWorld” Thomas

Bereits entschieden wurde das Sunday Warm-Up, das dieses Mal die krumme Summe von $107,50 kostete. 3.683 Entries waren dabei, sodass $368.300 ausgeschüttet werden konnten.

Der Sieg samt gut $47.000 ging an den Dänen „FlaskeW“, allerdings nach Deal mit dem Ukrainer „PREVED-_-l“ und dem Rumänen „politm69“, die je $34.000 kassierten.

Ebenfalls einen Deal gab es beim $5,50 Sunday Storm, wo „Maethi“ aus Österreich Fünfter wurde und über $4.700 Preisgeld gewann.

Unter mehr als 38.000 Entries, die für ein Preisgeld von fast $190.000 gesorgt hatten, errangen „luizcabo“ und „arthurjdm“ einen brasilianischen Doppelsieg.

Hier die Ergebnisse bzw. der Zwischenstand der Sunday Million:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here