Snooker European Masters Qualifikation – Jimmy Robertson macht kurzen Prozess

0

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 2.688,68 Euro

In den letzten 2 Wochen lief es alles andere als gut. Ein Grund dafür waren die Fußball-Wetten, wo wir weit mehr als 1 K verloren. Heute lass ich es mit dem Fußball sein und schaue nach Barnsley, wo die Qualifikation zu der European Masters stattfindet. Für die Spieler außerhalb der Top 20, die nicht so viel verdienen, sind diese Qualifikationsturniere von immenser Bedeutung. 

15:30 Uhr Matthew Stevens – Robbie Williams

Mein Tipp: Matthew Stevens Quote 1.68 bei Comeon für 120,- Euro

Matthew Stevens (34) hat in den letzten 3 Wochen,  nach einer eher schlechten Periode, wieder sein Spiel gefunden. Nach einer tollen 2018 Saison, lief die 2019 Saison nicht ganz rund. Bei der UK Championship erreichte er vorige Woche das Viertelfinale, nach Siegen gegen Mark Selby (1), Ryan Day(23) und Anthony Hamilton (50), bevor er in einem engen Spiel 4-6 gegen Stephen Maguire (15) verlor. Gegen die Nummer 60 der Welt, Robbie Williams, sollte er größerer Favorit sein als es der Fall ist. 

15:30 Uhr Jimmy Robertson – Martin O´Donnell

Mein Tipp: Jimmy Robertson Quote 1.78 bei Comeon für 120,- Euro

Eine Wiederholung des 2. Runden Matches der letzten Woche bei der Scottish Open, wo die Nummer 22 der Welt, Jimmy Robertson, mit 4-2 gewann. Er scheiterte danach nach einem weiteren Sieg gegen Kurt Maflin 4-3 im Viertelfinale gegen den späteren Turniersieger Mark Selby mit 0-4. Robertsson spielt schnell und sehr flüssig, wenn er erst im Break ist. Sein heutiger Gegner ist das genaue Gegenteil, weil O´Donnel sich enorm viel Zeit nimmt und 10 Sekunden pro Stoß im Schnitt mehr benötigt. Ich glaube, dass der schnelle Robertson hier kurzen Prozess macht.