Gorans Sportwetten – Manchester City wird Vardy und Co. zeigen wo der Hammer hängt!

0

Hallo Zocker-Freunde!
Mit meiner gestrigen Analyse zum Spiel zwischen dem BVB und RB Leipzig lag ich leider komplett daneben. Ich hatte ein eher von Taktik geprägtes Match erwartet, aber in diesem Fall wurde ich definitiv eines Besseren belehrt. Nicht nur das die Partie mit 3:3 endete (ich hatte unter 4,5 Tore getippt), es war auch – selbst wenn nicht so viele Tore gefallen wären – ein absolutes Fussball-Spektakel und dementsprechend musste ich völlig zu Recht einen Verlust von €78,- hinnehmen. Im Endeffekt wäre es sinnvoller gewesen auf das Pokalspiel zwischen Aston Villa und dem FC Liverpool zu wetten (war dieselbe Quote wie unter 4,5 Tore bei BVB-Spiel), da die “Reds”, aufgrund der Klub-WM, mit einer Nachwuchs-Mannschaft antraten und mit 0:5 verloren. Meine Bankroll steht jetzt noch bei €2000,- und ich denke, dass ich die Verluste am kommenden Wochenende aber direkt wieder reinholen werde. In der Premier League sehe ich bei dem Spiel zwischen Manchester City und Leicester City nämlich eine absolute Top-Chance und ich gehe davon aus, dass die “Citizen” den “Foxes” zeigen werden wo der Hammer hängt. Bis dahin, Bol Sans!

EINZELWETTE:


Tipp 189
Manchester City – Leicester City: (21.12.2019, 18.30 Uhr)
Am 18. Spieltag der Premier League kommt es zum Top-Spiel zwischen Manchester City und Leicester City. Auch wenn ManCity in dieser Saison nicht so durch die Liga marschiert wie man es gewohnt ist, sind sie für mich in dieser Partie der haushohe Favorit. Ich hatte es bereits in einem meiner letzten Artikel angesprochen, dass ich es für absolut schwachsinnig halte, dass die “Citizen” von diversen Fussball-Experten kritisiert werden und viele behaupten, dass das System von Guardiola entschlüsselt sei. Es ist doch völlig absurd zu denken, dass City in jeder Saison 100 Punkte holt! Das Team von Guardiola hat bis dato 35 Punkte geholt und würde damit unter anderem die Bundesliga oder La Liga anführen (nur mal so nebenbei).

Ich gehe in diesem Spiel auf jeden Fall davon aus, dass sich die individuelle Qualität von Manchester City durchsetzen wird und erwarte hier einen deutlichen Sieg. In den letzten drei Wochen hat sich City auch wieder in starker Form präsentiert und u.a. 3:0 bei Arsenal gewonnen, 4:1 in Zagreb und 4:1 in Burnley. Der einzige Wermutstropfen war die letzte Heimniederlage im Derby gegen Manchester United und ich bin mir sicher, dass sie in diesem Heimspiel auf Wiedergutmachung aus sind und ihren Fans ein Spektakel liefern werden. Für mich ist ManCity nach wie vor eines der drei besten Teams auf diesem Planeten und ich bin extrem großer Fan von ihrem Spielstil. Mit diesem Kader, dieser Dominanz und diesem Power-Fussball sollte ein Team wie Leicester für De Bruyne, Sterling und Co. eigentlich kein Hindernis darstellen.

Denn sind wir mal ehrlich: Das Team von Leicester City hat einfach nicht die Qualität, um auf Dauer im Konzert der Großen mitzuspielen. Letzte Woche ging auch ihre Siegesserie beim 1:1 gegen Norwich City zu Ende und ich gehe davon aus, dass sie jetzt step by step einbrechen werden. Bis auf Vardy und Ndidi hat die Mannschaft keine Spieler, welche ein Spiel entscheiden können und das kann einfach nicht mehr lange gut gehen. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass die “Foxes” – trotz 13 Punkten Vorsprung auf Platz 5 – noch aus den Top 4 rausrutschen und am Ende die Qualifikation für die Champions League verpassen.

Wie dem auch sei… Ich erwarte in diesem Spiel ein ultra-motiviertes Manchester City und tendiere hier ganz klar zu einem Handicap-Sieg. Ich bin mir wirklich sehr sicher, dass ManCity am Samstag richtig auf den Putz hauen wird und sehe in der Handicap-Quote eine absolute Top-Chance. Ich tippe dementsprechend auf eine Klatsche für Leicester, welche sich zwischen 2:0 und 4:0 einpendeln sollte.

Mein Tipp: MANCITY HC-1 / Quote: 1,95 bei ComeOn.com
Einsatz: €120,- / Max. Auszahlung: €234,-

 


Bankroll Start: €500,- (03/19)
Bankroll Aktuell: €1880,- (€120,- offen / Tipp 189)

Gruß Goran