GPT X-mas Edition im King’s – Deal beim High Roller

0

Neben Tag 2 beim Main Event der GPT X-mas Edition wurden im King’s Resort gestern noch zwei weitere Turniere ausgetragen.

Bei den GPT Highrollern beteiligten sich 38 Spieler mit jeweils €600 Startgeld, und mit 7 Re-Entries kam man am Ende auf 45 Entries und ein Preisgeld von €28.500.

Fünf Plätze wurden bezahlt, doch den Rahm schöpften Björn Wirth und Ahmad Achegsei ab.

Die beiden Deutschen einigten sich am Ende auf einen Deal, der beiden knapp €9.000 Preisgeld einbrachte.

GPT X-mas Edition, €540 + €60 High Roller, Endstand

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1Bjoern BernhardWirthGermany105448906
2Ahmad QaisAchegseiGermany72688906
3eMKeySlovakia4631
4POULETBelgium3349
5DrrPepperGermany2708

Um 20 Uhr fand dann zum Abschluss das €115 Sunday Chillout statt.

184 Spieler kauften sich ein, dazu kamen 27 Re-Entries, die für insgesamt 211 Turnierteilnahmen sorgten.

Im Pott lagen etwas mehr als €20.000, und die ersten 23 Plätze wurden bezahlt.

Auch hier gab es einen Deal, im Unterschied zum Highroller waren aber sechs Spieler daran beteiligt.

Als einziger Spieler bekam Johann Raffl aus Italien mehr als €3.000, die anderen fünf Spieler begnügten sich mit €1.875 bis €2.564.

GPT X-mas Edition, €115 Sunday Chillout, Endstand

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1JohannRafflItaly46563014
2RingoSeinigeGermany31572564
3SylejmonJusajRKS21052324
4DadashGermany17242268
5AndreasSuchowerskyjGermany13832052
6RudinKafliGermany10721875
7Gregory MicheBellardFrance794
8MichaelKukkukkGermany583
9zero coolGermany465
10AyhanBektasGermany391
11VIDENSGermany391
12Marcin BogdanSzewczykPoland341
13MarinkoBarukcicSwitzerland341
14Albert FranzRuppertGermany311
15EricSchaefferFrance311
16DraganRadosavljevicSerbia281
17KonstantinKostyakovRussian Federation281
18TungHo KimSwitzerland253
19VaclavCernyCzech Republic253
20Jean CharlesSebillaudBrazil253
21SimonKokocinskiGermany233
22MarekSzczepanskiPoland233
23Clemens LadislausSulzmannGermany233

Heute findet im King’s noch das letzte Turnier des Jahres statt. Um 16 Uhr geht es beim €115 Closer los, garantiert sind €15.000 Preisgeld.