Anders Auset übernimmt die Führung beim S.O.P.C. Main Event.

0

Im King’s Resort Rozvadov läuft aktuell der €200+€30 Winter Scandinavian Open Poker Championship (S.O.P.C.) Main Event, bei dem es mindestens um €200.000 (inklusive zwei €10.350 WSOP Europe 2020 Tag 1a Main Event Tickets) geht. Nach dem ersten Starttag kam man auf 129 Starts und 19 Akteure konnten ihr Ticket für das Finale lösen. Für das Erreichen der Garantiesumme benötigt man 1.053 Entries.

Am Freitagnachmittag startete dann der Tag 1b. Hier fanden sich bis zum Ende der Late-Registration 211 Poker-Cracks an den Tischen ein und mit weiteren 49 Re-Entries kommt man nach Tag 1b auf insgesamt 389 Starts. Gespielt wurde mit einer Startdotation von 50.000 und es galt 16 Level à 30 Minuten zu überstehen. Dies gelang schließlich 42 Protagonisten. Den Overall-Chiplead konnte sich der Norweger Anders Auset mit 1.007.000 (101 Big Blinds) schnappen.

Bis jetzt sind schon 61 Akteure für das Finale qualifiziert.

Das Finale startet am Sonntag um 15:00 Uhr im Level 17 bei Blinds 5.000/10.000 (Big Blind Ante). Im Finale dauert jeder Level 40 Minuten. Der Average nach Tag 1b beträgt 318.852 (32 Big Blinds).

Am Sonntagabend wird es auch einen Livestream vom Finale geben.

Hier sind die Chipcounts von Tag 1b:

Winter Scandinavian Open Poker Championship
SOPC Main Event Chipcounts Tag 1b
Date: Januar 02 – 05Players:211
Buy-In:€ 200Re-Entries:49
Consumption fee:€ 30Total-Entries:260
Prize Pool GTD€ 200.000  
Starting Stack:50.000Leveltime:30/40 min
Entries total:389Players left:61
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1AndersAusetNorway1007000
2ErdincGuntayTurkey885000
3PhilippNikolicAustria752000
4AgostinoSommaItaly578000
5BekaMagradzeGeorgia553000
6Kristian HermannVullumDenmark536000
7SergeySirotkinRussian Federation474000
8Beasha GundulaHanauerGermany417000
9Didier GuyNaegelyFrance396000
10RamezAghaSweden377000
11VladimirRubtsovRussian Federation376000
12Viktor ManfredKaavestamSweden374000
13TomasFoxCzech Republic352000
14Mats AndersLundstroemSweden328000
15Linda Minh PhuongNguyenNorway321000
16JiriHolikCzech Republic310000
17BeliiRussian Federation305000
18DanijelBanjasDenmark295000
19FehimHajdariDenmark289000
20Faysal ShafiDhaqaneDenmark282000
21Markus AresteenHartwigDenmark274000
22PeterPedersenDenmark263000
23Ralf GustavBarthGermany247000
24Bruno Jean-PierreEnglebertBelgium238000
25Henrik Per OlaPerssonSweden229000
26Bo RikardSoerenssonSweden215000
27VaskenMakarianItaly205000
28kejbeCroatia201000
29FriedrichSchillerAustria182000
30ThomasTheurerGermany178000
31GiancarloPanarielloItaly175000
32SebastianKlebertAustria172000
33GeorgiosPapadopoulosSweden152000
34Johan Claes UrbanJohanssonSweden149000
35KarolRadomskiPoland143000
36GOMETZGERSpain143000
37MartinKubaCzech Republic130000
38Maximilian PhilippHuhnGermany120000
39JoachimGroosGermany108000
40DaraghDaveyIreland105000
41Lars BertilDagsbergSweden89000
42ReneGradertGermany7000

Am Samstag gibt es ab 10:00 Uhr die Möglichkeit, beim €45+€5 Satellite eines von 20 garantierten Tickets für den Tag 1c des €230 S.O.P.C. Main Events zu gewinnen.

Der Tag 1c des €200+€30 Winter Scandinavian Open Poker Championship Main Events beginnt um 12:00 Uhr. Es geht los mit 50.000 in Chips und es werden 16 Level à 30 Minuten gespielt. Pro Starttag sind zwei Re-Entries erlaubt und die Late-Registration ist für zehn Level geöffnet. Das Finale findet am Sonntag ab 15:00 Uhr statt. Dann gibt es auch einen Livestream vom Turnier.

Gegen 14:00 Uhr findet das €45+€5 Satellite für den Tag 1d des €230 S.O.P.C. Main Event statt. Hier geht es mindestens um 15 Tickets.

Die Omaha-Fans sind dann ab 15:00 Uhr beim €100+€15 S.O.P.C. Pot Limit Omaha Turnier gefragt. Bei dem Event wird ein Preisgeld von €5.000 garantiert. Man erhält einen Starting Stack von 20.000 und jeder Level dauert 20 Minuten. Zwei Re-Entries sind möglich und die Late-Registration ist für sechs Level geöffnet.

Ab 18:00 Uhr geht es dann los mit dem Tag 1d des €200+€30 Winter Scandinavian Open Poker Championship Main Event. Hier ist der Modus identisch mit dem vom Tag 1c.

Um 21:00 Uhr fliegen dann die Karten beim €100+€15 King’s Saturday Night Tournament. Hier geht es mindestens um €20.000. Man erhält einen Starting Stack von 20.000 und jeder Level dauert 20 Minuten. Zwei Re-Entries sind möglich und die Late-Registration ist für acht Level geöffnet.  

Im King’s Resort laufen während des S.O.P.C. Festivals rund um die Uhr heiße Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der HomepageFacebook,  Instagram oder Twitter.

Hier ist der Turnierplan für die kommenden Tage:

DatumEventGarantiesumme €Buy-In €Fee €
Thu 09.01. 11:00Satellite to King's Grand Prix - Day 1D15 Seats45 EUR5 EUR
Thu 09.01. 13:00King's Grand Prix Germany - Day 1D500.000 EUR195 EUR25 EUR
Thu 09.01. 15:00Satellite to King's Grand Prix - Day 1E15 Seats45 EUR5 EUR
Thu 09.01. 18:00King's Grand Prix Germany - Day 1E500.000 EUR195 EUR25 EUR
Fri 10.01. 10:00Satellite to King's Grand Prix20 Seats45 EUR5 EUR
Fri 10.01. 12:00King's Grand Prix Germany - Day 1F500.000 EUR195 EUR25 EUR
Fri 10.01. 15:00GP Turbo Pot Limit Omaha5.000 EUR100 EUR15 EUR
Fri 10.01. 18:00King's Grand Prix Germany - Day 1G500.000 EUR195 EUR25 EUR
Fri 10.01. 21:00King's Friday Night Tournament15.000 EUR100 EUR15 EUR
Sat 11.01. 11:00King's Grand Prix Germany - Day 1H500.000 EUR195 EUR25 EUR
Sat 11.01. 18:00King's Grand Prix Germany - Day 1I500.000 EUR195 EUR25 EUR
Sat 11.01. 21:00King's Saturday Night Tournament20.000 EUR100 EUR15 EUR
Sun 12.01. 10:00King's Grand Prix Germany - Day 1J Turbo500.000 EUR195 EUR25 EUR
Sun 12.01. 15:30King's Grand Prix Germany - Day 2500.000 EUR--
Sun 12.01. 20:00King’s Sunday Turbo10.000 EUR100 EUR15 EUR
Mon 13.01. 12:00NLH Morning Turbo Freezeout60 EUR10 EUR
Mon 13.01. 14:00King's Grand Prix Germany - Final Day500.000 EUR--

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here