Aussie Millions – Dietrich Fast kämpft um den Sieg bei der A$25.000 Challenge

0
Dietrich Fast

Die Aussie Millions im Crown Casino Melbourne läuft auf Hochtouren und beim A$25.000 Challenge-Turnier sind wir grade mitten in Tag 2 (Stand 09:30 Uhr deutscher Zeit). 169 Entries haben sich für das Turnier angemeldet, und die A$25.000 Buy-In bezahlt, um so einen Preispool in Höhe von A$4.056.000 zu bilden. Auf den Sieger warten A$1.074.840. Neben einiger prominenter Highroller, ist mit Dietrich “Didi” Fast auch ein deutscher Profi mit dabei.

Während hier alle schliefen, musste sich der Deutsche Koray Aldemir auf Platz 15 aus dem Turnier verabschieden. Erst versuchte Aldemir mit Kc Qc Preflop gegen Sam Greenwood aufzudoppeln, der mit weniger Chips und 9c 9s callte. Das Board brachte keine einzige Broadway-Karte und damit war Aldemirs Stack nur noch 5 Big Blinds groß. Die gingen kurz danach mit Ah 3d in die Mitte – unglücklicherweise saßen Dietrich Fast und Sam Greenwood beide auf Ass-König, so dass Aldemir nur mit seiner Drei etwas ausrichten hätte können. Das Board knüpfte daran nicht an und Aldemir musste auf Platz 15 für A$70.980 an die Rail.

Zum jetzigen Stand sind noch 13 Spieler im Turnier, Jack Sinclair aus Großbrittanien führt das Feld derzeit mit 1.400.000 Chips an. Dahinter wartet Tom Rafferty aus Australien mit 1.150.000 in Chips. Die Nummer 10 der aktuellen All-Time-Money-List Steve O’Dwyer hat mit 630.000 Chips auch noch gute Chancen auf eine vordere Platzierung. Mit 620.000 Chips hat Didi Fast auf Platz 7 auch noch einen guten Stack, um sich nach vorne zu spielen. Aber die Tische sind voll mit starken Spielern. Mit Sam Higgs (230.000 Chips), Chino Rheem (185.000) und Sam Greenwood (505.000 Chips) warten in der zweiten Hälfte des Felds absolute Vollprofis auf ihre Möglichkeit wieder Chips wettzumachen.

Derzeit werden in Level 17 Blinds mit 6.000/12.000/12.000 (BB Ante) gespielt. Alle Spieler haben A$70.980 sicher. Bei den Kollegen von PokerNews gibt es einen Liveblog. Im heutigen Tag 2 wird das Turnier bis zum Sieger heruntergespielt.

Die Chipcounts der Aussie Million A$25.000 Challenge (09:30 deutscher Zeit):

PlatzSpielerLandChips
1Jack SinclairUK1.400.000
2Tom RaffertyAUS1.150.000
3George WolffUSA995.000
4Masato YokosawaJAP900.000
5Kenny HallaertBEL880.000
6Steve O'DwyerIRE630.000
7Dietrich FastGER620.000
8Farid JattinCOL600.000
9Sam GreenwoodCAN505.000
10Yake WuCHN460.000
11Martin ZamaniUSA324.000
12Sam HiggsAUS230.000
13Chino RheemUSA185.000

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here