Hochgepokert Masters – Rekord-Preispool beim legendären PLO-Turnier

0
Christian T.

Am Dienstagabend fiel der offizielle Startschuss zur fünften Ausgabe der Hochgepokert Masters-Turnierserie im Casino Schenefeld. Traditionell wurde das sechstägigen Festivals mit dem legendären €550 PL Omaha-Turnier eröffnet.

Es war ein Auftakt nach Maß für die Turnierserie, denn die insgesamt 67 Teilnehmer machten richtig Action und pulverisierten mit zusätzlichen 66 Re-Entries die Zahlen aus dem Vorjahr (50 Teilnehmer, 25 Re-Entries). Bei einem Preispool in Höhe von €63.175 warten damit allein €15.885 auf den kommenden Sieger, der Mincash ab Platz 17 bringt dagegen €990 Preisgeld.

Unter den Spielern war auch reichlich regionale und überregionale Prominenz vertreten. Jan-Peter Jachtmann (Foto links) ließ sich das Turnier mit seiner Lieblingsvariante vor den Toren Hamburgs ebenso wenig entgehen, wie EPT-Sieger Thang Duc Nuguyen, Gregor Derkowski, Sven Reichhardt und der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Sergej Barbarez.

Nach zehn gespielten Levels war die Re-Entry-Phase beendet, für die verbliebenen 29 Spieler ging es also im Freezeout-Format in Richtung Tagesende.

Christian T. war einer der wenigen Spieler, der ohne Re-Entry auskam. Er erwischte von Beginn an einen sensationellen Lauf, schloss den Spieltag mit 643.000 Chips dann auch weit vor dem zweitplatzierten Thomas P. (278.500) ab, der ebenfalls keine zweite Bullet in Anspruch nehmen musste. Auf den weiteren Plätzen folgen AB BOZZ (257.000), SKOPJE (214.500) sowie Sven Reichhardt (175.000).

Volle Pokertische im Casino Schenefeld zum Auftakt der Hochgepokert Masters

Reichhardt ist auch der einzige, der weiter oben genannten Spieler, der unter den letzten 19 Spielern zu finden ist, die heute Abend um 19 Uhr in die Entscheidung starten.

Weiter geht es dann mit Level 14 (Blinds: 2.500/5.000) und es müssen nur noch zwei Spieler gehen bis die bezahlten Plätze erreicht sind.

Natürlich findet ihr hier bei Hochgepokert.com auch wieder einen Live-Ticker zum Geschehen im Casino Schenefeld.

Die Payouts:

Entries: 133 (67 plus 66)
Preispool: €63.175
Bezahlte Plätze: 17

1. Platz – €15.885
2. Platz – €10.740
3. Platz – €6.980
4. Platz – €5.780
5. Platz – €4.660
6. Platz – €3.680
7. Platz – €2.810
8. Platz – €2.120
9. Platz – €1.580
10.+11. Platz – €1.300
12.+13. Platz – €1.140
14.+15. Platz – €1.040
16.+17. Platz – €990

Die Chipcounts nach dem ersten Spieltag:

#PlayerChip CountTableSeat
1CHT643.000022
2THOMAS P.278.500015
3AB BOZZ257.000023
4SKOPJE214.500036
5SVEN R.175.000027
6ANDREAS W.171.000026
7JAN R.135.000018
8NN107.000035
9CLEMENS M.105.500013
10OLD MANTEA100.500031
11FISK99.500032
12EJUP R.81.500034
13DIERK F.68.500028
14NIKOLAUS59.000037
15PFMAS558.500038
16FRANK D.47.500016
17MAX B.33.500014
18TURKISH FISH27.500017
19SAMI22.000024