Brian Koelle und Dino Lalomia teilen sich das PCL Warmup im Grand Casino Aš

0

Der Poker Club Langenau (PCL) ist zu den PCL Poker Days mit 3 Turnieren zu Gast im Grand Casino Aš (GCA). Dabei hat er nicht nur die eigenen Spieler im Gepäck, sondern lockt mit den attraktiven Events Spieler aus Tschechien und Deutschland an die Tische. Gestern machte um 20:00 Uhr das €70 Warmup Turbo mit €8.000 Garantie den Anfang. 99 Spieler starteten und nahmen insgesamt 41 Re-Entries war. Die 140 Total Entries generierten einen Preispool von €8.820, den die Top-15 unter sich aufteilten.

15 Spieler in-the-money

Pünktlich um 20:00 Uhr gab das GCA-Team um Poker-Chef Sandro Greulich den Startschuss zum ersten von drei PCL Events. Nach der anfänglich loosen Action in der Re-Entry-Phase, konsolidierte sich das Feld wieder auf dem Weg zur Money-Bubble. Diese platzte am am frühen Samstagmorgen und mit Sebastian Baniak, Lion Thielitz und Lars Hellmuth sicherten sich die Plätze 15 bis 13 jeweils den Mincash von €167. Eine Preisstufe höher schafften es Rainer Leonhardt, Kurt Maulwurf und Aze Ozzy, die jeweils €185 mitnehmen konnten.

Der Final Table

Damit war der Finaltisch gefunden, an dem es Sueleyman Tuem für €220 als ersten erwischte. Ihm folgten Maful (€286), Matze (€352) und Mustafa Kaya (€441). Für ein Preisgeld von €551 wurde Sebastian Fleischmann Fünfter. Auf Platz vier landete MM558 und kassierte €771. Unter die letzten Drei schaffte es Miruska, doch dort war Endstation, gleichbedeutend mit €1.058.

Brian Koelle und Dino Lalomia eigen sich auf Even Deal

Nach dem Ausscheiden von Miruska hielten die beiden verbleibenden Spieler die Tournament Clock an, und einigten sich auf einen Even Deal. Dabei wurde Dino Lalomia auf dem Papier Zweiter für €2.042 und der offizielle Sieg giing mit €2.043 Preisgeld an Brian Koelle.

PCL Poker Days: €70 Warmup Turbo – Resultat:

Platz

Spieler

Payout

1

Koelle Brian

€ 2.043,-

2

Lalomia Dino

€ 2.042,-

3

Miruska

€ 1.058,-

4

MM558

€ 771,-

5

Fleischmann Sebastian

€ 551,-

6

Kaya Mustafa

€ 441,-

7

Matze

€ 352

8

Maful

€ 286,-

9

Tuem Sueleyman

€ 220,-

10

Ozzy Aze

€ 185,-

11

Maulwurf Kurt

€ 185,-

12

Leonhardt Rainer

€ 185,-

13

Hellmuth Lars

€ 167,-

14

Thielitz Lion

€ 167,-

15

Baniak Sebastian

€ 167,-

Heute listet das Schedule das €100 Main Event, für das es eine Garantie von €20.000 gibt. Starting Stack sind 30.000 Chips, die Levels 25 Minuten lang. So leicht wie beim Warmup werden sich, zumindest die Regulars, nicht auf einen Deal einigen, schließlich ist das heutige Main Event das erste von neun Turnieren, bei denen die Top-15% Punkte für die Player of the Year (POY) Wertung erhalten.