Australien Poker Open – Farid Jattin mit Monster-Chiplead bei Event #4

0
Australian Poker Open

Nachdem bereits das A$10.000 PLO Event #2 der Australien Poker Open im The Star Gold Coast Casino gut besucht war kamen auch gestern zu Event #4 A$25.000 PLO 29 Entries zusammen. Fünf Spieler sollten ins Geld kommen und auf den Sieger warten A$725.000.

Nachdem Sean Winter auf Rang 5 und damit ohne Cash aus dem Turnier ausgeschieden ist, steht der Final Table fest. Wieder mit dabei und nun mit seinem dritten Cash im vierten Event, ist Andras Nemeth. Nicht nur drei Cashes konnte er bislang einstreichen, sondern auch das A$10k PLO Event gewinnen. Er geht von Rang 2 aus ins Finale.

Der überragende Chipleader ist Farid Jattin. Mit 2.075.000 Chips hat er damit fast genauso viel Chips wie seine vier Kontrahenten zusammen. Alle Spieler haben bereits A$58.000 sicher, doch den Sieg und A$725.000 Siegprämie fest im Blick.

Das Finale könnt ihr live ab 04.00 Uhr auf PokerGo verfolgen.

Chipcounts vom Finale Event #4 der Australien Poker Open:

SeatNameCountryChip Count
1Joni JouhkimainenFinland610,000
2Alex FoxenUnited States470,000
3Farid JattinColombia2,075,000
4George WolffUnited States475,000
5Andras NemethHungary740,000

Payouts von Event #4 der Australien Poker Open:

 Player Prize
1  A$290.000
2  A$188.500
3  A$116.000
4  A$72.500
5  A$58.000