Gorans Sportwetten – Bundesliga – Mainz 05 wird in seine Einzelteile zerlegt

0

EINZELWETTE:

Tipp 32
Mainz 05 – FC Bayern München: (01.02.2020, 15.30 Uhr)
Das die Bayern hier als Favorit ins Spiel gehen versteht sich von selbst. Ich denke aber, dass Mainz das Spiel nicht nur verlieren wird, sondern ich gehe davon, dass sie vom FCB in ihre Einzelteile zerlegt werden. Nachdem RB Leipzig letzte Woche in Frankfurt verloren hat, sind die Bayern nur noch einen Punkt von den roten Bullen entfernt und dementsprechend kann man damit rechnen, dass die Bayern weiter Feuer machen werden. Da Leipzig an diesem Spieltag mit Gladbach einen harten Brocken vor der Brust hat, könnte die Wachablösung theoretisch schon an diesem Spieltag stattfinden.

Bayern ist megastark in die Rückrunde gestartet und rasierte zuerst die Hertha mit 4:0, bevor sie am letzten Wochenende auch die Schalker mit 5:0 aus dem Stadion schossen. Auch wenn ich absolut kein Bayern-Fan bin, muss man ihnen leider zugestehen, dass sie mit Drucksituationen extrem gut umgehen können. Nachdem Bayern zwischenzeitlich mit 6 Punkten hinter Leipzig stand, sind sie nicht in Panik verfallen, sondern haben stattdessen eine Siegesserie gestartet und konnten zuletzt 5 Siege in Folge einfahren. Besonders beeindruckend ist hier die Tatsache, dass sie diese Spiele allesamt mit Handicap gewannen (3:1 vs Freiburg, 6:1 vs Bremen, 2:0 vs Wolfsburg, 4:0 vs Hertha und 5:0 vs Schalke).

Das gerade die Mainzer die Bayern jetzt aufhalten sollen – insbesondere bei der aktuellen Konstellation – ist demnach wohl mehr als utopisch. Den letzten Sieg in der heimischen Opel Arena holten sie im Jahr 2011 und dieser ist dementsprechend schon knapp 9 Jahre her.

Das Hinspiel konnten die Bayern mit 6:1 für sich entscheiden und ich denke, dass Lewandowski, Thiago und Co. auch diesmal wieder einen Handicap-Sieg einfahren werden.

Nachdem Mainz sich zwischenzeitlich stabilisiert hatte, sind sie zuletzt wieder in ihre alten Muster verfallen und verloren die letzten drei Bundesliga-Spiele in Folge (1:3 vs Gladbach, 1:2 vs Freiburg und 0:1 vs Leverkusen). Abgesehen davon ist Mainz ist dieser Saison enorm heimschwach (Heimtabelle, Platz 16) und hat bis dato 6 von 9 Heimspielen verloren. Auch im direkten Duell gegen den FCB sah es für den Karnevalsverein in den letzten Partien sehr duster aus und sie bekamen in den letzten 5 Partien regelrechte Packungen (1:6, 0:6, 0:2, 1:2 und 0:4).

Von daher spricht in diesem Spiel nichts, aber auch wirklich gar nichts für die Mainzer und ich gehe ganz klar von einem – hohen – Sieg der Bayern aus. Bayern hat es aktuell nicht in der eigenen Hand und muss daher da sein, wenn RB Leipzig patzt. Ich erwarte hier auf jeden Fall einen ganz entspannten Sieg, welcher im Bereich 2:0 – 4:0 ausfallen sollte. – Lewandowski regelt das schon!


Mein Tipp: BAYERN HC- 1 / Quote: 1,52 bei ComeOn.com
Einsatz: €100,- / Max. Auszahlung: €152,-

 

Bankroll Start: €1000,- (01/20)
Bankroll Aktuell: €880,- (€234,84 offen / Tipp 29-32)


Gruß Goran