Handball HBL und Snooker Finale Berlin – Wer übernimmt den 2. Platz in der HBL?

0

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 1.471,40 Euro

Der Samstag verlief gut und nur Meppens zahlreiche vergebene Chancen, darunter ein Elfmeter, hat ein besseres Ergebnis versaut. Heute findet das nächste Topspiel der 1. Bundesliga in Handball statt. Nach THW Kiels gestrigen 32-25 Sieg bei Hannover geht es zwischen SG Flensburg Handewitt und SC Magdeburg darum, wer Hannover-Burgdorf von dem 2. Platz verdrängt. Das Spiel ist schwer einzuschätzen, weil beide Vereine während der Europameisterschaft 2 wichtige Spieler wegen Verletzungen verlor. Bei Flensburg fällt Magnus Röd und bei Magdeburg Marko Bezjak länger aus. Zwar wurden Verstärkungen geholt, aber wer da den besseren Kauf gemacht hat, wird sich zeigen. Value sehe ich heute eher in den späteren Spiele, wo Leipzig Erlangen empfängt und gleichzeitig Lemgo zu Hause gegen TVB Stuttgart spielt. In beiden Spielen sehe ich die Heimmannschaften klar vorne. In Berlin können sich heute 3.000 Zuschauer auf das Traumfinale Judd Trump und Neil Robertson bei der German Masters freuen. Die beiden derzeitig besten Spieler der Welt werden sich ein Duell auf Augenhöhe und einem sehr hohen Niveau liefern. Ich sehe den Außenseiter Neil Robertson einen kleinen Tick vorne, nach seinen imponierenden Leistungen in den letzten 2 Wochen, wo er sich weniger Fehler als Trump geleistet hat. 

14:00 Uhr Neil Robertson – Judd Trump

Mein Tipp: Neil Robertson Quote 2.20 bei Comeon für 100,- Euro

 

16:00 Uhr DHFK Leipzig – HC Erlangen

Mein Tipp: DHFK Leipzig Quote 1.55 bei Comeon 

 

16:00 Uhr TBV Lemgo – TVB Stuttgart

Mein Tipp: TBV Lemgo Quote 1.55 bei Comeon 

 

Kombi Gesamtqoute: 2.40 bei Comeon für 100,- Euro