Seit heute findet die große Spiele-Branchenmesse ICE London statt

0

Hinter den Spielen, die wir alle gerne zocken, steckt inzwischen eine sehr große Branche. Diese trifft sich nun in London zur ICE. Früher stand ICE für “International Casinos Exhibition”, heute nutzt die Messe nur noch die Abkürzung, da durch die Digitalisierung Casinospiele und Gaming an sich immer breiter verstanden wird und die Grenzen zwischen den Spielebereichen sich nicht mehr so klar trennen lassen.

Hunderte Aussteller aus allen Herren Ländern finden sich in London ein und empfangen Messebesucher, die gratis an der Messe teilnehmen können. Dabei sind Stände aus verschiedensten Sektoren mit dabei: Bingo, Casinospiele, E-Sports, Lotterie, Online-Games, Bezahlsysteme und Sportwetten sind nur die großen Themen, zwischen die sich viele Firmen aus kleinen Nischen wie beispielsweise Kryptowährungen einreihen.

Alle Aussteller und Informationen zur Messe findet ihr auf der Webseite der ICE.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here