PokerStars Bounty Builder Series – DACH-Community bleibt stark

0

Auf PokerStars steht noch bis 16. Februar weiterhin alles im Rahmen des “Ausknockens”. Bei der Bounty Builder Series werden jeden Tag Bounty Turniere mit Garantien in alle Preisklassen angeboten, die für jede Menge Action sorgen. Auch am gestrigen Mittwoch standen wieder zwölf Bounty Turniere auf dem Programm.

Der größte Preispool des Tages mit $333.100,00 ist bei Event #42 zusammengekommen. Der Sieg ging bei diesem Event an den Spieler „FreshAir93“ aus Großbritannien. Für den Sieg erhielt er $20.080,84 und macht $10.819,69 mit Bounties. Mit “Doonyboy” auf Platz zwei und “cjames14” auf dritter Position gehen bei diesem Turnier die drei besten Plätze alle nach Großbritannien. Platz zwei kassiert $20.075,88 + $2.223,24 und Platz drei darf sich über $11.488,50 + $2.476,71 freuen. 

Einen Sieg für die DACH-Community konnte der Deutsche „RevoCatd38“ holen. Er triumphierte bei Event #48 und kassiert $8.027,63 + $5.797,63 in Bounties. Beim gleichen Event schaffte es der Österreicher “Lordorf0512” für $1.724,88 + $583,16 auf Platz sechs.

Der deutsche Spieler “ChiphunterTH” schaffte es bei Event #44 immerhin auf Platz vier und kassiert $3.039,00 + $1.022,66 in Bounties.

Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich einfach hier registrieren und an der Action teilnehmen. 

Hier alle Ergebnisse von Mittwoch: