Gorans Sportwetten – Coppa Italia – Ibrahimovic vs Ronaldo

0

Hallo Fussball-Freunde!

Das letzte Wochenende ist perfekt gelaufen und ich konnte alle gespielten Wetten treffen. Ich hatte u.a. auf die Bundesliga-Absteiger aus Hannover und Nürnberg gewettet, welche ihre Auswärtsspiele in Fürth, bzw. Osnabrück gewinnen konnten. Des weiteren hatte ich noch eine Favoriten-Kombi (KSC Handicap 3:0 beim HSV und Bayern vs Leipzig unter 4,5 Tore) getippt, welche auch ganz easy durch ging. Summa summaro stand am Ende ein Reingewinn von €152,85 zu Buche, wodurch ich meine Bankroll auf €1363,35 ausbauen konnte. Dementsprechend habe ich in 2020 – mit 35 Wetten – bis dato €363,35 Profit gemacht. Das entspricht im Schnitt €10,38 Gewinn pro Wette und ist bei meinen aktuellen Einsätzen extrem stark. Wenn ich diesen Schnitt nur ansatzweise halten kann, dann können wir uns auf ein erfolgreiches Jahr freuen. Bis dahin, Bol Sans.


EINZELWETTE:


Tipp 36
AC Milan – Juventus Turin: (13.02.2020, 20.45 Uhr)
Im Halbfinal-Hinspiel der Coppa Italia kommt es zum Duell zwischen dem AC Milan und Juventus Turin. Obwohl die “alte Dame” zuletzt ein wenig ins Straucheln geraten ist und in der Liga die letzten beiden Auswärtssspiele (1:2 vs Verona und 1:2 vs Neapel) verloren hat, sehe ich sie gegen Milan relativ klar vorne.

Juve ist eine absolute Weltklassemannschaft und auf sie ist, gerade in den wichtigen Spielen, immer Verlass. Mit Spielern wie Dybala, Costa, Cuadrado, Rabiot, Pjanic oder Superstar Ronaldo sind sie dem Team von Milan um Längen überlegen und ich kann mir nicht vorstellen, dass Milan hier für eine Überraschung sorgen kann.

Da ich ein übelster Ibrahimovic-Fan bin, würde ich Milan den Sieg zwar mehr gönnen, aber man muss ja auch realistisch bleiben. Milan hat in den letzten Jahren nur Schrott gekauft (mit Ausnahme von Ibracadabra) und ist mit diesem Team einfach nicht konkurrenzfähig. Sie stehen auch in dieser Saison aktuell wieder nur auf Platz 10 in der Serie A, was wohl eine mehr als deutliche Sprache spricht. Alleine in den letzten 24 Monaten trafen Milan und Juve 6x aufeinander und alle sechs Partien konnte die “alte Dame” für sich entscheiden. Da Milan über eine dermaßen schwache Offensive verfügt (nur 25 Tore in 23 Liga-Spielen) kann ich mir nicht vorstellen, dass sie nun gegen ein Top-Team wie Juventus über sich hinauswachsen werden.

Abgesehen davon, dass es sich um ein wichtiges Pokal-Spiel handelt, gehe ich davon aus, dass Juve richtig reinhauen wird, um den negativen Auswärtstrend zu stoppen. Ich hatte erst überlegt auf direkten Sieg Juve zu wetten (Quote 2,05), da ich aber lieber auf Nummer sicher gehen will, habe ich mich jetzt dazu entschieden darauf zu wetten, dass Juve mindestens eine Halbzeit gewinnen wird. Die Quote hierfür steht aktuell bei einer stabilen 1,65 Quote und hat in meinen Augen ganz klar Value, da man damit diverse Spielausgänge abdecken kann. 

Mein Tipp: JUVE GEWINNT EINE HALBZEIT / Quote: 1,65 bei ComeOn.com
Einsatz: €63,35 / Max. Auszahlung: €104,53

 

Bankroll Start: €1000,- (01/20)
Bankroll Aktuell: €1300,- (€63,36 offen / Tipp 36)


Gruß Goran

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here