Der Freitag auf PokerStars – Siege für Frank und Schemion

0
Ole Schemion

Einen sehr erfolgreichen Tag erlebten die deutschsprachigen Profis bei den gestrigen Highroller-Turnieren auf PokerStars.

Beim exklusiven $1.050 Fast Friday im High Roller Club setzte sich Christopher „lissi stinkt“ Frank gegen 34 Konkurrenten durch und kassierte gut $13.000.

Allerdings war seinem Sieg ein Deal mit dem Ukrainer „Remi Lebo_10“ vorausgegangen, der sogar noch ein wenig mehr abräumte.

Christopher Frank

Das $1.050 Sunday Cooldown wurde dann zu später Stunde eine Beute von Ole „wizowizo“ Schemion. Bei gerade einmal 25 Entries wurden die ersten beiden Plätze bezahlt und mit Bountys kam Schemion auf knapp $16.000 – mit anderen Worten räumte er fast zwei Drittel des Preisgeldes ab!

Größter Gewinner des Tages war aber der Schwede „WhatIfGod“, der sich beim $530 Bounty Builder schadlos hielt und über $26.000 Preisgeld einfuhr.

Morgen ist dann auf PokerStars wieder Half Price Sunday angesagt, das heißt, viele wichtige Turniere wie die Sunday Million kosten nur das halbe Buy-In. Für nur $54,50 kam man beim großen Sonntagsklassiker dabei sein, was wieder zu einem riesigen Teilnehmerfeld führen wird.

Hier die Ergebnisse von gestern:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here