Grand Casino Liechtenstein – vier Main-Event Qualifikanten beim „Last Chance Satellite“

0

Im Grand Casino Liechtenstein finden von 07. Februar bis 01. März die Liechtenstein Poker Series statt.

Mittelpunkt ist natürlich das Main Event. Dieses öffnet seine Tore am 28. Februar um 18:00 Uhr und findet seinen Sieger am 01. März. Der Buy-In ist CHF 550 und zu gewinnen gibt es einen Teil des garantierten Prizepools von CHF 50.000.

Pokerroom im Grand Casino Liechtenstein

Gestern gab es ein „Last Chance Satellite“ für das LPF Main Event. Für die 18 Spieler, die sich registrierten, gab es hier die letzte Möglichkeit, sich für CHF 110 für das Highlight der Liechtenstein Poker Series zu qualifizieren.

Um 18:00 Uhr fanden sich die Pokerspieler auf ihren Plätzen ein. Jeder bekam 10.000 Chips zu Beginn und die Levelzeit betrug 20 Minuten. Late Registration war bis Blindstufe 6 möglich und ein Re-Entry war erlaubt. Nachdem sich sechs mal wieder eingekauft wurde, zählte das „Last Chance Satellite“ insgesamt 24 Entries.

Am Ende konnten vier Akteure eines der begehrten Tickets lösen und dürfen nun an Tag 1A oder Tag 1B beim Main Event am nächsten Wochenende an den Start gehen. Platz fünf wurde noch mit CHF 200 belohnt.

Hier die Tabelle aller gestrigen Spieler, die preisgünstig ins Main Event einsteigen dürfen:

PlatzVornameNachnameNationalitätPreis
1MarcCasparisSchweizTicket (CHF550)
2ElvisKuljicKosovoTicket (CHF550)
3MarcoSurcisItalienTicket (CHF550)
4SteveVan RenoortelBelgienTicket (CHF550)
5FluturimKicaSchweizCHF 200