Die Highlights der World Poker Tour Germany!

0

Am Sonntag wurde im King’s Resort Rozvadov der €3.300 World Poker Tour Germany (powered by partypoker Live) Main Event entschieden. Im Finaltag kämpften die besten Neun von ehemals 510 Entries um ihren Anteil am €1.500.000 großen Preispool.

Auch Poker-Weltmeister Hossein Ensan (GER) geschaffte es an den letzten Tisch. Musste sich dort allerdings auf Platz 7 für ein Preisgeld von €40.000 verabschieden. Im Heads-Up konnte sich dann der deutsche Christopher Pütz gegen den Ungarn Laszlo Papai durchsetzen und das Turnier für ein Preisgeld von €270.000 gewinnen.

Für den Main Event gab es eine besonders aufwendige TV-Produktion. partypoker Live hat die Highlights für euch in einem Video zusammengefasst.

Gute Unterhaltung: