Casino Schenefeld – Maik H. holt sich das Double Chance

0

Jeden Tag (außer am Mittwoch) finden im Casino Schenefeld Pokerturniere statt und sorgen vor allem am Wochenende für eine rege Beteiligung.

Am gestrigen Freitag wurden beim €88 Double Chance 55 Entries verbucht und die Spieler hatten die Möglichkeit direkt mit 16.000 Chips zu starten oder sich innerhalb der ersten vier Levels einen zweiten Stack zu gönnen.

Sechs Spieler landeten im Preisgeld, wobei es in Schenefeld gute Tradition ist, dass der Bubble Boy zumindest ein Trostpflaster erhält.

Cobra war dieses Mal derjenige, der sich mit €100 trösten konnte und nicht völlig leer ausging.

Sieger des Freitagsturniers wurde derweil Maik H. der sich ohne vorherigen Deal durchsetzte und ein Preisgeld von €1.340 erhielt.

PlatzVornameNamePreisgeldDeal
1MaikH.$1,340
2TobiasG.$1,010
3FrankF.$750
4ClemensG.$500
5PatrickL.$340
6OliverB.$250
7Cobra$100

Bereits am Donnerstag wurde das €95+€5 PLO-Turnier ausgetragen, das dieses Mal 24 Spieler anlockte.

Mit 18 Rebuys kam man schließlich auf 42 Teilnehmer und konnte knapp €4.000 an Preisgeldern ausschütten.

Auch hier ging Bubble Boy Dragan S. nicht völlig leer aus und durfte sich mit €150 trösten.

Sieger wurde letztlich Branko Skopje, der sich im Heads-Up gegen Andrzej S. durchsetzte und €1.440 Preisgeld einstrich.

PlatzVornameNamePreisgeldDeal
1BrankoSKOPJE$1,500$1,440
2ANDRZEJS.$1,100$1,060
3KEVENH.$790$760
4NASERN.$550$530
5DRAGANS.$150

In der kommenden Woche wird im Casino Schenefeld wieder das normale Turnierangebot offeriert, ehe es dann ab 10. März bei der Road to PSPC Hamburg wieder hoch hergeht!

Turnierplan März 2020

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here