“Genci” führt bei der Grand Trophy Series in Aš

0

Im Grand Casino wird an diesem Wochenende die Grand Trophy Series ausgespielt. Am Freitag stand der erste von zwei Starttagen bei diesem €100+€10 NLHE Event, für den das Casino einen garantierten Preispool in Höhe von €30.000 bereit hält, auf dem Programm.

Los ging es für die 57 Teilnehmer bei Blinds 25/50 mit 25.000 Turnierchips. Im Verlauf der ersten zehn Level waren pro Spieler zwei Re-Entries möglich, sodass die Anzahl Entries letztlich auf 90 anstieg. Beendet wurde Tag 1A nach 14 Level (je 25 Minuten) und exakt 20 Pokerspieler hatten zu diesem Zeitpunkt noch Chips zum eintüten.

Die Führung geht dabei an Genci, der seinen Startingstack auf 244.000 ausbauen und somit fast verzehnfachen konnte. Auf Rang zwei folgt Andreas Lachnit (207.500) vor LG75 (198.500) und Denis Gözinger (173.500).

Für den heutigen Samstag ist ein straffer Spielplan im Grand Casino angesetzt. Um 13 Uhr beginnt Starttag 1B, der natürlich zu den Bedingungen von Tag 1A gespielt wird. Direkt im Anschluss geht es um 20:30 Uhr auch schon mit dem entscheidenden Final Day weiter.

Die Chipstände zu Starttag 1A:

Entries: 90 (57 plus 33)
Survivors: 20
Average Chips: 112.500 (28 BBs)

PlatzNameChips
1Cenci244.000
2Andreas Lachnit207.500
3 LG75198.500
4Denis Gözinger173.500
5Timo Deml156.000
6Maful143.000
7Taubex133.000
8Butchkory123.500
9Manuel Grassler99.500
10Rossomaha96.000
11Rene Becker93.500
12Karlovarský Král84.000
13Tamer Kestane79.000
14František77.000
15Dieter Weigert69.500
16McChrisL67.000
17Christian Maier57.000
18Yuksel Kablan56.500
19Peter O. Schmidt51.000
20Nickelby41.500

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here