Julian Märgner dealt sich zum Sieg beim Kenta BIG20 im King‘s

0

Spät am Abend startete mit dem Kenta BIG20 das letzte Side Event im Rahmen der World Series Of Poker Circuit (WSOPC) im King’s Resort am gestrigen Samstag und lockte nochmals 223 Entries an die Tische.
 
Bei diesem €100+€15 NLH Turnier ging es um garantierte €20.000 an Preispool. Durch den späten Start um 22:00 war zudem einiges an Ausdauer gefragt, denn eine Entscheidung würde wohl erst in den Morgenstunden fallen.
 
Mit 159 Spielern und weiteren 64 Re-Entries wurde die Garantie übertroffen und es ging für die besten 23 Spieler am Ende um €21.185. Dabei warteten €246 als Min-Cash und für den Sieger waren €4.926 reserviert.
 
Nach neun Stunden Spielzeit waren noch zwei Spieler im Rennen und diese einigten sich schiedlich-friedlich auf einen Deal, so dass das Heads-Up nicht mehr ausgespielt wurde. Das Preisgeld wurde entsprechend der Chips verteilt und Julian Märgner aus Deutschland zum Sieger erklärt, wofür er €4.363 Preisgeld erhielt.


 
Ohad Cohen aus Israel sicherte sich den zweiten Platz und €3.900 für seine Bankroll. Auf dem dritten Rang landete Robert Obrtlik aus der Slowakei, er durfte immerhin noch €2.224 mit nach Hause nehmen.
 
Hier das komplette Endergebnis vom Kenta BIG20:

POSNAMELANDPAYOUTDEAL
1.JULIAN MAERGNERDeutschland4.926 €4.363 €
2.OHAD COHENIsrael3.337 €3.900 €
3.ROBERT OBRTLIKSlowakei2.224 €-
4.MICHAL MARIUSZ JANCZARSKIPolen1.822 €-
5.MIHAI CIPRIAN HANURumänien1.462 €-
6.PIOTR SZYMCZAKPolen1.133 €-
7.PAUL LOZANO MARTINSpanien839 €-
8.MARK OLIVER MATERNDeutschland616 €-
9.IVAYLO DIMITROV IVANOVBulgarien491 €-
10.ANTON YAKUSHKOUkraine413 €-
11.ARSENII HVOZDETSKYIUkraine413 €-
12.ROMAN ULANOVUkraine360 €-
13.DORON LAVIIsrael360 €-
14.ALEXEI GENKINIsrael328 €-
15.SANDU GANORIsrael328 €-
16.SELIM AVDIUDeutschland297 €-
17.ALIAKSEI IVANOUWeißrussland297 €-
18.TOM SAMBA SECKFrankreich267 €-
19.BAWAR SULAIMANSyrien267 €-
20.DARIA OSOIANUDeutschland267 €-
21.AVRAHAM SISSOIsrael246 €-
22.ACHIM PRINZINGDeutschland246 €-
23.MATAN MAHALIsrael246 €-

 
So sieht das Tagesprogramm im King’s Resort heute aus: