Wai Leong Chan mit Start-Ziel-Sieg im partypoker Millions $25K SHR ShortDeck Event #3

0

Als Chipleader in den Tag gestartet, holte sich Wai Leong Chan aus Malaysia auch den Sieg beim partypoker LIVE MILLIONS $25.000 Super High Roller Short Deck Event #3 im Casino Sochi.
 
Das Event war gestern gestartet und zog bis zum Ende der Late Reg insgesamt 61 Entries zu jeweils $25.000 an. Darunter waren die üblichen Verdächtigen, die sich in der actionreichen Short Deck Variante duellierten.
 
Als der offizielle Finaltisch der letzten sechs Spieler erreicht war, stoppte man für die Nacht und heute ging es dann in die Entscheidung. Ganz vorne in Chips und damit auch leichter Favorit auf die $457.500 Siegerprämie war der junge Wai Leong Chan.
 
Zusammen mit Triton-Mitbegründer Paul Phua und Ivan Leow stellten die drei Herren aus Malaysia schon den halben Final Table. Außerdem noch mit ihm Rennen Aaron Van Blarcum aus den USA, Danny Tang aus Hong Kong sowie Thai Ha aus Vientam.
 
Doch auch am zweiten Tag des letzten $25K-Events dieses Super High Roller Festivals war kein Kraut gegen Chan gewachsen. Er spielte sich bis ins Heads-Up, wo er gegen seinen Landsmann Paul Phua antreten musste.

Die Entscheidung um den Titel:

 

Und auch dort setzte er sich durch und durfte neben dem Siegerscheck auf die Trophäe als neuester partypoker LIVE MILLIONS Super High Roller Champion in Empfang nehmen.
 
Das Endergebnis von Event #3:

#PlayerCountryPrize
1Wai Leong ChanMalaysia$457.500
2Paul PhuaMalaysia$305.000
3Thai HaVietnam$213.500
4Ivan LeowMalaysia$152.500
5Danny TangHong Kong$122.000
6Aaron Van BlarcumUSA$91.500
7Dmitry KuzminRussia$76.250
8Sergey LebedevRussia$61.000
9Samuel Greenwood Canada$45.750

 
 
Der Final Table im Recap:

 Live-Video von partypokerTV auf www.twitch.tv ansehen