Tony Tran gewinnt die WPT Rolling Thunder – Robert Heidorn wird Dritter!

0
Tony Tran (USA)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fiel im Thunder Valley Casino Resort (Kalifornien – USA) die Entscheidung im Finale des $5.000 World Poker Tour Rolling Thunder Championship Events. Die besten Sechs der ehemals 250 Entries gingen gegen 20:00 Uhr (MEZ) in den Kampf um ihren Anteil am $1.162.500 großen Preispool.

Als Chipleader startete der US-Amerikaner Kevin Rabichow. Auch Titelverteidiger Erkut Yilmaz (USA) war noch mit von der Partie. Sehr erfreulich war, dass mit Robert Heidorn (GER) auch noch ein deutschsprachiger Poker Pro im Finale vertreten war. Robert ging als Dritter in Chips ins Rennen.

Es sollte 41 Hände dauern bis es zum ersten Mal “Seat Open” hieß. Shandar Pillai (USA) war für seine letzten 19 Big Blinds mit 7s 7c All-In und musste gegen Tony Tran (USA) und Ks Kc antreten. Auf dem Tisch erschien 9d 4s 3c Qs 9s und Shandar belegte Platz 6 für $45.390. 

Nur wenig später setzte Tony Tran im Blind Battle Erkut Yilmaz All-In. Erkut callte für seine letzten acht Big Blinds mit 9c 5c und Tony zeigte 8d 7d. Das Board wurde mit 6h 6s 3s 7s Kd gedealt und Platz 5 ging für $61.685 an Erkut.  

Die vier verbliebenen Akteure waren nun fast alle gleichauf. Es dauerte gut 75 Hände da war Kevin Rabichow (USA) vom Button für 16 Big Blinds mit Kc 4c All-In und Tony Tran callte aus dem Big Blind mit Ac Jc. Das Board von Qd Qh Jh 9c Jd half Kevin nicht und er wurde Vierter für $85.800.

Robert Heidorn (GER)

Weitere sechs Hände später war dann auch Robert Heidorn (GER) für seine letzten 16 Big Blinds vom Button mit 2d 2h All-In und lief in Td Th von Tony Tran. Auf dem Board von Ad 9d 8s 3h 4d gab es nicht die erhoffte Hilfe und Robert musste sich mit Platz 3 und $122.105 zufriedengeben.

 

Heads Up

Damit ging Tony Tran (USA) mit einem 4 zu 1 Chiplead ins Heads-Up gegen Jake Schwartz (USA). Nach 18 Händen kam es dann zur entscheidenden Hand. Jake war short mit Jh Th All-In und Tony hielt mit Qc Ts dagegen. Der Dealer drehte Jd 9d 8c 5d 7s um und Tony Tran gewinnt den WPT Rolling Thunder Main Event für $279.270 plus ein $15.000 WPT Tournament of Champions Ticket. Als Runner-Up bekam Jake Schwartz noch $177.680. 

Hier ist das Livestream Replay vom Finale:

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Rank Player WPT Earnings 
1 Tony Tran$279,270 + $15.000 Ticket WPT ToC
2 Jake Schwartz$177,680
3 Robert Heidorn$122,105
4 Kevin Rabichow$85,800
5 Erkut Yilmaz$61,685
6 Shandar Pillai$45,390
7Casey McCarrel$34,210
8Charles Kassin$34,210
9Adam Sutch$26,420
10Tyler Patterson$26,420
11Farid Jattin$20,920
12Donald Maloney$20,920
13Farhad Ghafari$17,000
14Toby Joyce$17,000
15Jim Collopy$14,185
16Peter Neff$14,185
17Ed Lewis$12,160
18Quy Dao$12,160
19Taylor von Kriegenbergh$10,715
20Brock Wilson$10,715
21Hugh Grant$10,715
22Taylor Black$10,715
23Brett Murray$10,715
24Harrison Gimbel$10,715
25Matas Cimbolas$9,720
26Neng Lee$9,720
27Saad Aljoher$9,720
28Allen Detberner$9,720
29Sandeep Pulusani$9,720
30Justin Liberto$9,720
31Anthony Winters$9,085
32Yuan-Yuan Li$9,085
Thunder Valley Casino & Resort (Kalifornien – USA)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here