Patrik Antonius gibt Lockdown-Tipps für die Isolationszeit

0
Patrik Antonius

Patrik Antonius absoluter Highroller und Cash Game-Legende meldet sich aus Monaco während der Zeit der Corona-Krise, in denen nicht nur die Casinos rund um den Globus geschlossen sind, sondern die meisten Städte in einer Art Lockdown leben.

In einer mehrminütigen Instagram-Botschaft (siehe unten) empfiehlt Antonius seiner Followerschaft, die oftmals wegen Corona nun zu Hause ist, ihre Zeit sinnvoll zu nutzen. Dafür preist er sportliche Workouts, Yoga, Meditation und kalte Duschen (nach der Methode von Legende Wim Hof) an. Antonius will vor allem hervorheben, wie wichtig es ist, sich in seinem Körper gut zu fühlen. Pokerspieler haben in den letzten Jahren immer wieder darüber gesprochen, wie immens wichtig fürs erfolgreiche Spielen und das Durchhalten bei Downswings das “Mental-Game” ist.

Antonius könnte wahrenddessen durchaus vergessen haben, dass nicht jeder auf einem Rooftop in Monaco ist und nur darauf wartet, dass wieder ein $200/400 Cash Game läuft. Corona bedeutet für viele Arbeitnehmer und Selbstständige auch zunehmende Unsicherheit über ihr Einkommen und damit ihre Zukunft – ob das einen nicht von Yoga und Co. abhalten könnte oder grade deswegen vielleicht eine mentale Hilfe sein kann, bleibt einem selbst überlassen.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here