Eibinger, Mühlöcker und Vogelsang im Finale von Highroller Event #8 auf PokerStars

0
Matthias Eibinger

Bis kommenden Montag bietet PokerStars den weltbesten Pokerprofis die Möglichkeit, sich bei insgesamt zwanzig Highroller-Turnieren mit Buy-Ins von $215 bis $10.300 untereinander zu messen.

Am gestrigen Donnerstag wurden drei Events entschieden, und beim zweitägigen Event #8, einem $10.300 No-Limit Hold’em, fiel der Startschuss.

Viele internationale Stars wie Adrian Mateos, Daniel Dvoress oder Timothy Adams stützten sich beim teuersten Turnier ins Getümmel, und auch die deutschsprachige Szene war unter den 95 Entries gut und vor allem erfolgreich vertreten.

Zwar verpasste Fedor „CrownUpGuy“ Holz das heutige Finale, doch dafür schafften sein Buddy Matthias „iambest2“ Eibinger, Thomas „WushuTM“ Mühlöcker und Christoph „26071985“ Vogelsang den Sprung unter die elf bezahlten Plätze.

Als Führender geht der Brite Talal „Raidalot“ Shakerchi in den großen Showdown, bei dem $950.000 verteilt werden und der Sieger über $227.000 erhält.

Bereits entschieden wurden die Events #6 ($5.200 NLHE), #9 ($1.050 PLO) und #10 ($530 NLHE), wo der Niederländer Luuk “pokerkluka” Gieles, der Chinese „archer168167“ und Pieter „XMorphineX“ Aerts aus Belgien Siege feierten.

Großer Abräumer war dabei Gieles, der über $162.000 abstaubte und damit der überragende Gewinner des Tages war.

Neben dem Finale bei Event #8 stehen heute auch noch die Events #11 ($2.100 PKO) und #12 ($1.050 NLHE) auf dem Programm.

Hier die Ergebnisse von gestern:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here