Sam Trickett gewinnt partypoker Powerfest Super High Roller PLO!

0
partypoker Pro Sam Trickett (GBR)

Auf partypoker läuft zur Zeit die Powerfest Serie und bietet regelmäßig auch Turniere mit den höchsten Buy-Ins. Diese liegen meistens bei $5.200 aber auch ein $25.500 Turnier ist mit dabei.

Erfolgreich in den High Roller Turnieren sind auch die Team partypoker Mitglieder. Das letzte $5.200 PLO konnte sich ein besonders namhafter Vertreter aus dem Hause partypoker sichern. Aushängeschild Sam Trickett setzte sich gegen ein Feld aus 52 Entries durch und kassierte $104.000 Siegprämie. Ebenfalls mit am Final Table saß sein Team Kollege Joni “JJouhki” Jouhkimainen, der zuvor schon ein PLO High Roller für $92.000 gewinnen konnte. Dieses mal reichte es allerdings nur für Platz vier und $23.400.

Beim teuersten Turnier der Serie, dem $25.000 Super High Roller, durften Vertreter aus dem Team partypoker natürlich ebenfalls nicht fehlen. 90 Entries reichten um die garantierten $2M Preispool zu übertreffen und sollten dem Sieger fast $600.000 Preisgeld einbringen. Mit dabei waren Patrick Leonard, Isaac Haxton und Mikita Badziakouski. Für Leonard war früh Feierabend, doch sowohl Badziakouski, als auch Haxton, der zwei Bullets benötigte, schafften es in Geld. Poker Legende Ike Haxton musste sich mit Platz 10 und dem Mincash von $73.125 zufrieden geben. Mikita “fish2013” Badziakouski dagegen schaffte es, sich bis auf Platz vier vorzuspielen und $202.500 an Preisgeld zu gewinnen. Der Sieg und die unglaubliche Siegprämie von $596.250 ging schließlich an “Piace1992”.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here