PokerStars High Roller Club – Nächster Sieg für Thomas Mühlöcker, auch “DuTTiFruTTi9” obenauf

0
Mühlöcker

Die deutschsprachigen Pokerspieler haben bei den High Roller Club-Turnieren auf PokerStars einmal mehr eine starke Performance abgeliefert, die mit zwei Turniersiegen gekrönt wurde.

Der in England lebende deutsche Pro DuTTiFruTTi9 feierte den Sieg beim $1.050 Daily Warm-Up für $24.656,57. Dabei setzte er sich Heads-up gegen den Belgier Michael merla888 Gathy ($18.945,19) durch, der bereits zwei SCOOP- und zwei WCOOP-Titel gewonnen hat.

Seriensieger Thomas WushuTM triumphierte diesmal beim $1.050 Daily Cooldown PKO und räumte neben $11.254,62 Prämie auch $16.609,37 an Bounties ab. Rang zwei ging hier an den Kanadier Megalomanic1 ($11.254,54/$5.609,38).

Sehr stark spielte einmal mehr auch Sintoras auf. Auch wenn es für den Deutschen am Ende nicht für einen Turniersieg reichte, verbuchte er mit drei Finaltischen ein ordentliches Plus.

Den größte Scheck brachte ihm Platz drei beim $1.050 Thursday Thrill, denn zu den $16.058,87 Preisgeld kamen noch $12.539,07 an Bounties, die nur Turniersieger Samuel SamuelBT Tsehai ($25.076,97/$31.824,20) überbieten konnte.

Außerdem beendete Sintoras das $530 Omania HR und das $530 Daily Supersonic jeweils auf Platz fünf für $1.588,01 und $6.878,10 Preisgeld.

EPT-Champion Julian jutrack Track wurde beim $530 Omania HR sogar Zweiter für $5.653,12 Preisgeld.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here