PokerStars – Frank und Rudolph jagen Radoja im High Rollers Main Event

0
Christopher "lissi stinkt" Frank (GER)

Auf PokerStars kommt es heute zur Entscheidung im Main Event der High Rollers Series, bei dem auf den Sieger $270.090,04 warten.

180 Spieler kamen zu Event Nummer 50 zusammen und bezahlten das Buy-In in Höhe von $5.200. Sie nutzten 103 Mal die Re-Entry-Option und brachten so einen Preispool in Höhe von $1.415.000 zusammen. Die ersten 34 Plätze sind im Geld und die ersten bekannte Namen mussten sich von verabschieden. Auf Platz 30 erwischte es Ben “bencb789” Rolle für $13.933,64, Francisco “Tomatee” Benitez verabschiedete sich auf Platz 28 für denselben Betrag und machte wegen drei genutzten Bullets trotz Cash sogar Verlust in dem Turnier. Auch James “JASON.MAC100” McConnon musste sich bereits verabschieden (Platz 20, $16.827,03).

Heute Abend geht das Turnier weiter, denn die gutbezahlten Plätze sind noch nicht ausgespielt. Führend im Turnier ist der Kanadier Mark “AceSpades11” Radoja, der mit 12,8 Mio. Chips ins Finale geht. Hinter ihm wartet auf Platz 2 und 3 die DACH-Fraktion mit Christopher “lissi stinkt” Frank und Christopher “WATnlos” Rudolph auf gute Möglichkeiten den Chiplead zu übernehmen. Frank hat 9,3 Mio. Chips, Rudolph spielt 7,6 Mio Chips. Aus unseren Breitengraden ebenfalls noch mit dabei “P0KERPR02.0”, der als 13ter 1,7 Mio Chips hat.

Auf den Sieger warten über $270k, der Runner Up bekommt $202k. Nächster Payout ist Platz 16 für $16.827,03. Der Durchschnittsstack liegt bei knapp 4,4 Mio Chips.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here