Galfond Challenge – Auch der Jungleman geht baden

0
Daniel "jungleman" Cates

An fünf Tagen in der Woche trägt Phil Galfond derzeit seine aktuelle Challenge gegen den Griechen “Actionfreak” aus, doch mittwochs ist immer spielfrei.

Um jeglicher Langeweile in Coronazeiten vorzubeugen, nahm Galfond kurzerhand eine Mini-Challenge gegen Dan „Jungleman“ Cates ins Programm auf und streamte diese wie gewohnt auf Twitch.

Auf 750 Hände war das Ganze angesetzt, und gespielt wurde wieder Pot-Limit Omaha mit Blinds von €100/€200.

Unterm Strich wurden es am Ende sogar 754 Hände, doch am Sieger des Duells hatte schon einige Zeit davor kein Zweifel bestanden.

Phil Galfond lag zeitweilig über €140.000 vorn, ehe Cates noch ein wenig aufholte und den Nachmittag mit einem Minus von €86.870,52 abschloss.

Neben dem Geld hat der Jungleman somit auch die Nebenwette verloren. Er muss nun ein Video posten, in dem er der Welt erklärt, warum Galfond der bessere PLO-Spieler ist.

Bevor es heute um 17 Uhr mit der Challenge gegen Actionfreak aus Griechenland weitergeht, hier das Video von der gestrigen Session:

Phil Galfond Playing €100/€200 HU PLO vs Jungleman! 750 hand Mini #GalfondChallenge! von runitoncepoker auf www.twitch.tv ansehen

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here