Player2341 holt die partypoker MILLION und gewinnt $220.000

0

Jeden Sonntag ist auf partypoker bei der partypoker MILLION ein Preisgeld von $1 Million garantiert, doch meist geht es um deutlich größere Summen.

Auch gestern wurde die Garantie klar übertroffen, und die Spieler konkurrierten im Finale um mehr als $1,4 Millionen.

Großer Triumphator war am Ende „Player2341“, der alle 1.079 Finalkonkurrenten hinter sich ließ und knapp $220.000 abräumte. Auch der zweitplatzierte „PickleFarmer“ durfte sich mit einem Preisgeld von über $153.000 noch über einen sechsstelligen Betrag freuen.

Auf Platz 10 flog der in Wien lebende Deutsche Henri Bühler leider in einem Riesen-Set-Up gegen den späteren Zweiten aus dem Turnier. Der Bad Beat für “buehlero” lief live auf Twitch. Ohne die Ts hätte es für ihn wohl zu einem Top3 Ergebnis gereicht.

Hier der Endstand:

Entschieden wurden am Sonntag auch noch zwei hochklassige PLO-Turniere mit einem Startgeld von $1.050 bzw. $2.100.

Hier die Endstände:

Außerdem stand das Finale des Grand Prix Germany Online an, wo für ein Startgeld von €55 stolze €50.000 garantiert waren.

Nicola Karl landete auf Platz 1 und profitierte dabei von einem Overlay, denn die erforderliche Anzahl von 1.000 Entries kam nicht zustande.

Hier der Endstand:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here