PokerStars – Simon Mattsson gewinnt Daily Warm-Up, nix zu holen für die DACHs

0
Simon Mattsson (SWE) [Archivbild 2019]

Während die SCOOP auf PokerStars nach ihrer Verlängerung weiterhin auf Hochtouren läuft, ist auch bei den Daily-Events ordentlich was geboten. Im High Roller Club wurden wieder einige Events ausgespielt. Trotz guter Präsenz der DACH-Community schaffte es allerdings kein Spieler aufs Siegertreppchen. 

Simon Eric Mattsson “C.Darwin2” gewann das Daily Warm-Up, der Buy-In belief sich hier auf $10.050 Mit 39 Entries lagen am Ende $40.000 im Pott. Simon Mattson triumphiert und kassierte $15.443 für den Sieg. Hinter ihm folgt der Spieler “Proudflop” für $12.956. Den dritten Platz belegte “DIGITEAM” für $4.522. 

Beim $530 Bounty Builder kamen insgesamt 620 Entries zusammen. Damit belief sich der größte  Preispool des Tages auf $310.000. Am Ende holte sich “kZhh” den Sieg für $23.271 + $19.973 in Bounties. Runner-Up ist “19901986” für $23.270 + $9.969. Hinter ihm folgt “BBRS999” auf Platz drei, er darf sich noch über $14.426 +$ 5.033  freuen. 

Beim $530 Daily Supersonic zahlten insgesamt 154 Spieler den Buy-In von $530. Damit belief sich der Preispool auf $78.466.08 und so wurde auch die Garantie geknackt. Den Sieg holte sich “davoucci11” für $15.903. Runner-Up ist “IneedMassari” für $12.104. Auf Platz drei schaffte es “Dark_Temple2”, er darf sich noch über $9.213 freuen. 

Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich einfach hier registrieren.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here