“Schelli” aus Deutschland gewinnt das King’s Monday Bounty

0

Während gestern Abend im King’s Resort alle Augen auf das Finale beim 17th Anniversary Celebration Tournament gerichtet waren, wurde mit dem King’s Monday Bounty natürlich auch wieder ein Tagesturnier angeboten und das lockte immerhin 70 Spieler an die Tische im großen Turniersaal.

Das Buy-in betrug €30+€10 und letztlich sorgten zusätzliche 27 Re-Entries für einen Preispool in Höhe von €2.619, der auf die ersten elf Plätze verteilt wurde.

Nach einem Deal zu dritt sicherte sich Schelli aus Deutschland den Sieg für gedealte €568 Preisgeld vor den beiden Niederländern Melad Kohistani und Ismail Lyahyaoui, die jeweils €500 ausbezahlt bekamen.

Heute Abend um 19 Uhr geht im King’s mit dem Big Tuesday weiter, das Buy-in kostet dann €70+€10 bei einem garantierten Preispool in Höhe von €4.000.

Das Ergebnis zum King’s Monday Bounty:

Entries: 97 (70 plus 27)
Buy-in: €30+€10
Preispool: €2.619

Pos.First nameLast nameNationalityPayoutDeal
1SchelliGermany€ 721€ 568
2MeladKohistaniNetherlands€ 512€ 500
3IsmailLyahyaouiNetherlands€ 335€ 500
4Rimantas PetrasBoguzasLithuania€ 258
5KEKOTurkey€ 204
6LuLuViet Nam€ 160
7chiKKita banAAnaIsrael€ 126
8AbdeladimEl HafiNetherlands€ 98
9Mladen MarinovKalcevCzech Republic€ 75
10AlessandroPanicoItaly€ 65
11Arnaud Bernard GuyDubailFrance€ 65

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here