“Hempmaster” gewinnt das King’s Saturday Night Bounty nach Deal zu dritt

0
Hempmaster

Neben den Starttagen beim GCOP Main Event und Bounty Hunter Days Warm-Up wurde am Samstagabend mit King’s Resort Rozvadov auch ein weiterer Side Event ausgespielt. Mit 144 Entries wurde beim €40+€40+€10 King’s Saturday Night Bounty ebenfalls die maximal mögliche Anzahl Entries erreicht, sodass der Gesamt-Preispool bei €10.944 lag. Davon wurden €5.184 auf die ersten 15 Plätze verteilt, der Rest war für die Kopfgeldjagd vorgesehen.

Die Entscheidung fiel nach einem Chop der letzten drei Spieler. Als offizieller Sieger bekam Hempmaster aus Deutschland €952 ausbezahlt, der Niederländer Berend Van Der Laan und der Deutsche Sascha Barnefske erhielten jeweils €951 Preisgeld.

Am heutigen Sonntag startet im King’s um 14 Uhr Spieltag zwei beim GCOP Main Event, um 15:30 Uhr Uhr der Finaltag beim Bounty Hunter Days Warm-Up. Am Abend um 20 Uhr gibt es mit dem €30+€30+€10 Sunday Chillout Knockout einen weiteren Side Event, diesmal mit €8.000 garantiert.

Das Ergebnis vom King’s Saturday Night Bounty:

Entries: 144
Buy-in: €40+€40+€10
Gesamt-Preispool: €10.944

Pos.First nameLast nameNationalityPayoutDeal
1HempmasterGermany€ 1.335€ 952
2BerendVan Der LaanNetherlands€ 918€ 951
3Sascha UweBarnefskeGermany€ 601€ 951
4BaluGermany€ 487
5HasanBicenGermany€ 391
6EugenHeiserGermany€ 306
7Gerald PaulJessenwangerGermany€ 241
8HosseinJalilianGermany€ 184
9AdrianHaskoSlovakia€ 135
10Alexander Joergen MiSchreyerGermany€ 109
11Ludovic ArnauDobrowolskiFrance€ 109
12JanDethloffGermany€ 96
13BartNiemeijerNetherlands€ 96
14Michael OliverStrauchGermany€ 88
15Raphael FranzPfeilerAustria€ 88

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here