Alex Manzano gewinnt die WPT Omaha Championship auf partypoker für $176.000

0
Alex Manzano

Die World Poker Tour läuft derzeit auf partypoker und gestern fanden wieder einige Turniere ihre Sieger.

Alex Manzano konnte sich den Sieg der Omaha Championship sichern. 61 Entries mit einem $3.200 Buy-In sorgten für einen $1.026.000-Preispool, von dem sich Alex Manzano nach einem Deal den größten Teil sichern konnte – $176.131. Als Runner-Up platzierte sich Paresh Doshi für $167.272. Auf Rang 3 mit großem Abstand und kein Part des Deals mehr, spielte sich Bujtas Laszlo für $106.163.

Niklas Astedt alias “Lena900” schnappte sich den Sieg des $1.575 teuren Omaha Second Chance. 61 Entries konnten die Garantie nicht knacken, weshalb es um die garantierten $100.000 ging. Astedt gewann als Sieger $31.200 vor Andreas Torbergsen, der als Runner-Up $21.700 gewinnen konnte.

Weitere Ergebnisse der WPT auf partypoker vom 28.07.2020:  

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here