William Romaine schnappt sich das Omaha Hi-Lo-Bracelet und $110.000

0

Heute gab es Mal ein Spezialisten-Bracelet bei der World Series of Poker 2020 auf wsop.com. In Event #28 wurde für $1.000 Buy-In ein Omaha Hi-Lo 6-Max gespielt. 525 Entries waren mit an Board und im Preispool gab es $498.750 zu gewinnen. Am Ende schnappte sich William Romaine das Bracelet und $110.673 als Siegprämie.

12 Stunden wurden gespielt und natürlich war auch wieder einiges an Prominenz mit dabei. Brian “tsarrast” Rast erwischte es auf Platz 69 für $1.596. Auf dem Weg zu den vorderen Rängen erwischte es auch Eric “circleball” Baldwin (59er, $1.695, 75), Erica “huckcheevers” Lindgren (30e – $2.992,50), Ryan “protential” Laplante (22er, $3.690,75) und WSOP-Kommentatorenlegende Norman “normanchad” Chad (13er, $4.638,37). Auch Upeshka “gomezhamburg” De Silva, der schon drei Bracelets hat, (9er, $7.880,25) und Ralph “sosana” Perry (7er, $10.673,25) erwischte es vor dem Final Table.

“kheescoopy”, der das Turnier Buy-In in einem $100 Satellite gewann, startete an den Final Table als klarer Chipleader, wurde seine Chips aber allesamt vor dem Heads-Up los. Dort trafen sich dann Mark “victb” Ioli und William “SlaweelRyam” Romaine. Romaine brauchte nicht lange um Ioli zum Runner-Up zu machen. Ioli gewann $68.478 als Zweitplatzierter, Romaine darf sich sein erstes Armband anziehen und $110.673 einsacken.

Event #28 $1.000 Omaha Hi-Lo 6-Max:

PlatzSpielerPreis
1William “SlaweelRyam” Romaine$110.673
2Mark “victb” Ioli$68.478
3“kheescoopy”$45.287
4“Chippingggup”$30.474
5Kyle “Ksparks740” Sparks$21.047
6“NJ_FittyFish”$14.813

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here