Drinan und Mattson gewinnen im PokerStars High Roller Club

0
Connor Drinan
Connor Drinan

Im High Roller Club auf PokerStars waren gestern wieder die Online-Regulars unterwegs. Mit Simon Mattson und Connor Drinan konnten gestern zwei bekannte Spieler gewinnen, der Weißrusse Artem “Oledjan” Prostak war auch sehr erfolgreich. Für die DACH-Spieler war es kein allzu erfolgreicher Dienstag.

Das Super Tuedsday konnte mit 51 Entries und $1.050 Buy-In die Garantie mit $51.000 um genau einen Entry knacken. Den Löwenanteil davon schnappte sich Connor Drinan mit dem Nick “blanconegro”, der für seinen Sieg $20.010 bekam. Pascal “Päffchen” Hartmann holte für die Dach-Fraktion den Mincash des Turniers mit $3.681.

Simon Mattson holte sich das $1.050 Daily Cooldown, das die Garantie mit 40 Entries auf $40.000 verdoppeln konnte. Als “C. Darwin2” gewann er knapp $16k für seine Platzierung und Bounties.

Das Bounty Builder HR mit $530 Buy-In sorgte für einen $154.000 Preispool mit 309 Entries von 227 Spielern. Artem “Oledjan” Prostak gewann das Turnier für mehr als $31k mit Bounties und Platzierung vor dem Briten Jonathan “proudflop” Proudfoot auf Platz 2 für knapp $16k.

In der Late Edition des Bounty Builder HR, ebenfalls für $530, musste sich Dominik Nitsche als “Bounatirou” mit dem Runner-Up-Platz zufrieden geben, Er cashte für knapp $5k. Den Sieg holte der Argentinier “bg_atlanta” für knapp $8k.

Weiteres Ergebnis im HRC am 04.08.2020:

  

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here