Der FIFA-Weltmeister MoAuba unterliegt Tekkz im Finale der eChampions League Invitational

0

Der Brite Donovan “Tekkz” Hunt schlägt den 23-Jährigen Mohammed “MoAuba” Harkous im Finale eChampions League Invitational.

Donovan Hunt vom Team Fnatic aus Großbritannien hat einen echten Run hingelegt und bleibt im kompletten Turnier ungeschlagen.

Für MoAuba blieb am Ende nur der zweiten Platz und konnte ein Preisgeld in Höhe von €25.000 einstreichen.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here