PokerStars High Roller Club – “skow73” wird Runner-up beim Bounty Builder HR

0
Ramiro ramatsar88 Petrone

Im High Roller Club auf PokerStars schrammte der deutsche Pokerspieler skow73 am Samstag haarscharf am Turniersieg beim $530 Bounty Builder HR vorbei. Insgesamt wurden erneut fünf Turniere gespielt und in der Siegerliste sind ausschließlich prominente Namen zu finden.

Das Bounty Builder HR lockte diesmal 200 Spieler an, 72 Re-Entries schraubten den Preispool auf $136.000. Stefan baeks22 Schillhabel ($1.070,95/$1.859,38) verpasste den Final Table als Zehnter knapp, jspreh ($3.047,72/$1.218,75) belegte in der Endabrechnung Platz fünf. Im entscheidenden Haeds-up musste skow73 ($11.321,29/$2.987,30) dann Ramiro ramatsar88 Petrone ($11.321,54/$12.405,23) aus Uruguay den Sieg überlassen.

Beim $1.050 Saturday KO behielt Andras probirs Nemeth ($5.250/$5.500) Heads-up gegen Simon C. Darwin2 Mattsson ($5.249,99/$1.125) die Oberhand, Steven SvZff van Zadelhoff ($11.414,56) feierte den Sieg beim $530 Daily Supersonic.

Und dann waren auch noch zwei Russen erfolgreich. Maksim MAMOHT_T Viktorovich ($7.650,90/$8.843,75) beim $1.050 Daily Cooldown und Gleb Ti0373 Tremzin ($3.550,03/$3.429,67) beim $530 Bounty Builder Late Edition.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here