‘P0KERPR02.0’ gewinnt das Daily Cooldown im PokerStars High Roller Club

0

Bei der WCOOP herrschte gestern Ruhetag, auch im High Roller Club von PokerStars standen nur zwei Turniere auf dem Spielplan. Die verliefen für die deutschsprachigen Spieler aber sehr erfolgreich und in der Siegerliste zu den Daily Tournament tauchten gleich drei DACH-Spieler auf.

Den Sieg beim $530 Bounty Builder HR mit einem Preispool in Höhe von $51.500 (103 Entries) sicherte sich der Russe danechka1991 ($5.245,51/$7.773,43). Platz zwei ging hier an den Österreicher IHackedRNG ($5.245,45/$2.179,68) und dann waren mit Detonator551 (5./$2.064,55/$843,75) und Stiffler8818 (6./$1.585,63/$1.015,63) auch noch zwei Deutsche am Final Table vertreten.

Beim $1.050 Daily Cooldown wurden $28.000 ausgespielt, den Bärenanteil davon schnappte sich P0KERPR02.0 ($6.064,36/$6.500), der in diesem Jahr schon einen SCOOP-Titel eingespielt hat, Platz zwei belegte Arts ARTSchGamble Scerbaks ($3.875,70/$1.437,50).

Bei den Daily bzw. Weekly Tournaments gewann Fabio hdjgkfkgsdl Sperling das $109 Bounty Builder für $4.611,62 plus $5.749,63, die Plätze drei und vier belegten toomchen1985 ($2.814,34/$1.140,10) und ApocheliuS ($2.042,36/$658,35).

T0X16- aus Österreich, der schon einen Final Table bei der WCOOP 2020 gespielt hat, gewann das $215 Fast Friday für $7.111,70, JangoSH1991 das$109 Daily Cooldwon für $5.617,01 plus $3.812,42.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here