Gorans Sportwetten – 3x Bundesliga-Tipps fürs Wochenende

3
Hallo Fussball-Freunde!
An diesem Wochenende steht der 2. Spieltag der Bundesliga auf dem Programm und es gibt wieder diverse Partien, wo es nach einem ganz engem Höschen aussieht. Unter anderem treffen an diesem Spieltag folgende Teams aufeinander: Schalke vs Bremen, Bielefeld vs Köln, Mainz vs VfB, Leverkusen vs Leipzig oder Freiburg vs Wolfsburg. Da bei den meisten Teams die Rädchen noch nicht wirklich ineinander greifen, sehe ich auch an diesem Wochenende wieder gute Chancen die eine oder andere starke Quote abzugreifen. Bis dahin, Bol Sans!
 
 
EINZELWETTEN:
 
Tipp 169
Hertha BSC – Eintracht Frankfurt: (25.09.2020, 20.30 Uhr)
Aufgrund des klaren 4:1 Auftaktsieges der Herthaner (vs Werder), sehen die Buchmacher die Berliner in diesem Spiel vorne. Ich sehe das nicht so deutlich, bzw. ist das für mich ein typisches 50/50 Spiel. Auch wenn Frankfurt am 1. Spieltag gegen den Aufsteiger aus Bielefeld nicht über ein 1:1 hinauskam, fand ich sie spielerisch gar nicht so schlecht und sie hätten sich einen Sieg gegen die verunsicherten Bielefelder verdient gehabt (u.a 59% Ballbesitz,14:3 Ecken und 2x Alu-Treffer). Da sie mit Adi Hütter einen extrem guten Trainer an der Seitenlinie haben und zudem mit Spielern wie Andre Silva, Dost, Rode oder Kostic über eine sehr starke Offensive verfügen, würde ich Frankfurt – mit Ausnahme gegen Bayern und Dortmund – fast immer 40-50% Siegchance geben. Die Herthaner haben in letzter Zeit zwar auch gute Transfers getätigt (Cunha, Piatek oder Tousart), aber spätestens bei der 4:5 Niederlage im DFB-Pokal (vs Braunschweig) hat man gesehen, dass bei der “alten Dame” auch noch nicht alles rund läuft. Ich kann mir in dieser Partie wirklich jeglichen Spielausgang vorstellen, da die Quoten auf Frankfurt aber besser bezahlt werden, habe ich mich hier für die Draw no Bet-Quote (Bei Unentschieden, Geld zurück) auf die Frankfurter Eintracht entschieden. 
Mein Tipp: FRANKFURT DnB / Quote: 2,40 bei Tipico.de
Einsatz: €42,60 / Max. Auszahlung: €102,24
 
 
Tipp 170
Arminia Bielefeld – 1. FC Köln: (26.09.2020, 15.30 Uhr)
Auch wenn ich von den Kölnern – insbesondere von der Pfeife Markus Gisdol – nicht viel halte, sehe ich sie hier in der Favoritenrolle. Man hat bei den Bielefeldern am 1. Spieltag gegen Frankfurt gesehen, dass sie teilweise sehr nervös waren und von der individuellen Qualität einfach kein Bundesliga-Niveau haben (auch wenn sie einen Punkt entführen konnten). Ich will bei diesem Duell auch gar nicht zu sehr in die Tiefe gehen, da ich mir relativ sicher bin, dass sich hier die individuelle Klasse des “Effzeh” in Form von Spielern wie Andersson, Duda, Drexler oder Hector durchsetzen wird. 
Mein Tipp: KÖLN DnB / Quote: 1,85 bei Tipico.de
Einsatz: €49,- / Max. Auszahlung: €90,65
 
 
Tipp 171
Bayer Leverkusen – RB Leipzig: (26.09.2020, 15.30 Uhr)
Das die Leipziger hier als Favorit gehandelt werden, hängt in meinen Augen nur damit zusammen, da die Leute noch das erreichen des CL-Halbfinale im Kopf haben. Ansonsten sehe ich absolut keinen Grund warum die Bookies uns für einen Heimsieg der Leverkusener eine 3,10 Quote zahlen und ein Sieg der Leipziger mit einer 2,25 gehandelt wird. Man scheint hier zu vergessen, dass die Leipziger nach der Coronapause nur 4 von 9 Bundesliga-Partien gewinnen konnten und unter anderem gegen Freiburg (1:1), Hertha (2:2), Paderborn (1:1) und Düsseldorf nur zu einem 2:2 kamen. Die Leverkusener sind zwar teilweise auch eine Wundertüte, haben in der letzten Saison, durch den Einzug ins Pokalfinale oder den 4:3 Sieg gegen Borussia Dortmund, aber gezeigt, dass sie in der Lage sind gegen jedes Team der Liga zu gewinnen. Mit Spielern wie Bailey, Alario, Aranguiz, Bellarabi, Schick oder Diaby sind sie für mich sogar das einzige Team aus der Bundesliga, welche ich in der Lage sehe auch mal die Bayern zu schlagen. Ich sehe das Spiel zwischen Leverkusen und Leipzig auf jeden Fall mindestens 50/50 und da für die “Werks-Elf” höhere Quoten gezahlt werden, tendiere ich hier ganz klar auf Leverkusen. Die DnB-Quote liegt bei einer starken 2,20 Quote und kann dementsprechend ohne großes Kopfzerbrechen gehalten werden. 
Mein Tipp: LEVERKUSEN DnB / Quote: 2,20 bei Tipico.de
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €110,-
 
 
 
Bankroll Start: €1000,- (01/20)
Bankroll Aktuell: €420,- (€181,71 offen / Tipp 166,167,169,170,171)
 
Gruß Goran

 

3 KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here