“nilsef” holt sich das High Roller Supersonic auf PokerStars

0

Nach den anstrengenden Wochen bei der WCOOP ging es gestern im High Roller Club auf PokerStars naturgemäß etwas ruhiger zu.

Drei Turniere fanden aber statt und dabei gab es sogar einen deutschsprachigen Sieger.

Highroller-Reg „nilsef“ holte sich zu später Stunde das $530 Supersonic und ließ dabei 53 Konkurrenten hinter sich.

Für seinen Sieg kassierte der deutsche Profi gut $10.000 Preisgeld.

Hier der Endstand:

Größter Gewinner im High Roller Club war der Brite „Vortzah is back“. Er siegte beim $530 Bounty Builder und kassierte über $19.000 Preisgeld.

Knapp vor dem Geld scheiterten „Armani1974“ und Dominik „Bounatirou“ Nitsche beim $1.050 Cooldown.

Den Sieg holte der Norweger „norskefaa17“, der damit seine Bankroll um $15.000 ausbaute.

Hier die beiden Ergebnisse:

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here